Frage von Shanker0408, 43

Hallo habe versucht Windows 7 auf mein Mac Book zu installieren. Jedoch kam beim Windows Setup eine Fehlermeldung siehe Bildanhang. Brauche dringend Hilfe ?

Hallo ich habe gestern Abend versucht Windows 7 über den Boot Camp Assistenten auf mein Mac Book zu installieren.. Es ging erst alles gut. Habe erst ein iso von Windows 7 auf ein usb Stick geladen und mit seiner Hilfe so Windows 7 auf das mac versucht zu installieren. Doch dann kam die ganze Zeit ein schwarzes Fenster vom Windows Start Manager (siehe Bildanhang)..ich hab gestern Abend ganz viel nach Lösungen gesucht und wurde auch fündig.. Jedoch muss ich erst mal einen Neustart machen.. Als erstes wie mach ich überhaupt von dem schwarzen Fenster aus einem Neustart mit einem mac Book..was muss ich drücken.. Und Vor allem ich hab ja Extra aus der Festplatte zwei Partitionen gemacht die eine weiterhin für iOS x und die andere für Windows. Wieso komm ich nicht mal mehr auf auf die iosx Partition um diese zu starten.. Bin echt verzweifelt, da sich außer dem schwarzen Fenster nichts mehr tut.. Bitte daher dringend um Hilfe.. Lg

Antwort
von HerrWissen20, 22

Wieso installiert man Windhoff auf einem Mac? ;D

Neustart über den On Button. Wenn du ihn normal oder Boot/Install Stick startest, sollte mindestens das Recovery System von OsX sich melden, wenn nicht der Rechner normal unter OsX hochfahren sollte. Dann kann man auch auf die Partitionen zugreifen. Du kannst ggf bei einem Neustart des Gerätes "cmd+R" drücken, dann öffnet sich auch das Recoverysystem und du kannst auf die Partitionen zugreifen. Lösch die Windhoff Partition nochmal und mach eine neue, starte dann die Bootcamp installation neu. Weiter kann ich leider auch nicht helfen, da ich nie Windoof auf meinen Macs installierte.

Kommentar von HerrWissen20 ,

Ohne* Bootstick, nicht oder. 

Kommentar von Shanker0408 ,

Tut sich leider nichts Habs schon 50 mal an und ausgemacht es kommt beim ON Button Drücken gleich wieder die Fehlermeldung und mit cmd +r tut sich auch nichts.. HELFT MIR...

Kommentar von HerrWissen20 ,

Steck mal ALLES ab was am MBP dran ist, außer das Netzkabel. Dann lang den On Button drücken, bis es aus ist. Einschalten. sofort danach ganz oft "cmd+R" drücken. dann sollte es eig gehen. Wenn nicht, hast du eine OSX Boot CD?

Kommentar von HerrWissen20 ,

Die Fehlermeldung kommt ja von Windows, aber OSX hat ja immernoch die höhere Priorität auf dem Mac beim Starten. Darum entferne mal das Windows Medium.

Kommentar von Shanker0408 ,

Super hat doch funktioniert mit cmd plus R.. Hatte noch den USB Stick stecken erstmal.. Vielen Dank :)

Kommentar von HerrWissen20 ,

Ok, sehr gut, kein Probem. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten