Frage von Wichtel111, 64

Hallo, habe seit 1Jahr circa Schmerzen im rechten Unterbauch... ABER es ist nicht der Blinddarm!?

Hallo wie beschrieben habe ich Schmerzen im rechten Unterbauch!!

Ich selbst war erst im KH auf verdacht Blinddarmdurchbruch.. das ist es aber laut Aussauge vom Doc nicht. ... was könnte es dann sein ?!

Man kann es sich so vorstellen: es ist wie ein Stechen was ab und zu extrem unangenehm ist dann wieder kaum zu spüren aber trozdem da ... und das dauerhaft... hatte vor kurzem auch ne Grippe und beim Husten tat mir die Stelle jedesmal sehr unangenehm weh!(so nach dem motto jetzt explodiert sie,mit Reizhusten keine lustige Zeit gewesen!)

Ich kann es mir nicht erklären ich kann nichts Ertasten aber ich weiß das irgendetwas da vor sich geht... bitte helft mir ... Dankööö

Antwort
von jaws71, 28

Es könnte Entzündung sein 

Kaufe in marokkanische Lebensmittel laden Zimt stäpchen und Nelken zu Wasser kochen in der Kanne für ein Glass Wasser in der Kanne eine Zimt stächen und fünf Nelken beim zwei Glass Wasser das doppelte.

Als erste Wasser kochen in der Kanne und danach aus dem Herd raus nehmen und Zimt und Nelken rein lass es ziehen. Am früh morgens eine Glass trinken auf nüchtere Magen trinken nach eine Stunde kannst du Frühstück 

Vor dem Mittag essen 30 Minute auch eine Glass trinken. Vermeide Fleisch Produkte versuche am besten Fisch zu essen und nicht gebraten im offen am besten oder Hähnchen aber ohne haut

Viel Glück 

Kommentar von Wichtel111 ,

naja für eine Entzündung ist es einfach zu dauerhaft... als ich im KH war haben sie alle nötigen test´s mit mir durchgeführt also blutwerte, urin, Ultraschall usw keine anzeichen auf irgendetwas gravierendes...trinke nicht, rauche nicht, lebe eigentlich relativ gesund ! =/

Kommentar von jaws71 ,

Das glaube ich dir mach das was ich dir gesagt habe dann wird du sehen die Ergebnisse kaufe auch schwarze kümmern beim araba oder türkischen Läden die Die sind billig einfach 15-20 Stück in der Mund und lutsche für 7-7 Minuten oder auf dem Essen drauf im Teller das wird dir helfen 

Antwort
von Darkdaemon, 38

Chronische Blinddarmentzündung

Kommentar von Wichtel111 ,

eventuell aber denke vllt nicht das es dass ist aber sag niemals nie war...

Kommentar von Darkdaemon ,

Probier es mal mit Beckenbodenübungen

Kommentar von Wichtel111 ,

oh gott sport! ^^ nein.. bin relativ sportlich angehaucht mach selbst auch sport aber seit dem traue ich mich nicht wirklich mehr irgendetwas zu riskieren siehe die grippe!allein beim husten dachte ich jetzt gehts los...

Antwort
von Pangaea, 42

Warst du denn schon mal bei der Frauenärztin?

Kommentar von Wichtel111 ,

männchen :D

Kommentar von Pangaea ,

OK, dann können wir mit Sicherheit davon ausgehen, dass du nichts am Eierstock hast ;-)

Kommentar von Wichtel111 ,

so wirds sein ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community