Frage von jerricola, 52

Hallo. Habe seit 10 jahren einen beagel. Die hausverwaltung hat gewechselt. Und die meint jetzt hunde sind nicht mehr geduldet. Muss ich meinen hund abgeben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Plsdiekthxbye, 28

Nein du bist eher dagewesen, also gilt dein alter Mietvertrag auch!

Antwort
von andie61, 28

Nein musst Du nicht,die neue Hausverwaltung müsste das Verbot ausreichend begründen,und da sich bisher niemand an Deinem Hund gestört hat wird sie das nicht können.

http://m.spiegel.de/panorama/justiz/a-889978.html#spRedirectedFrom=www&refer...

Antwort
von Ruokanga, 25

Kann dir keiner zu 100 % sagen, eventuell greift hier das Gewohnheitsrecht und gilt nur für neue Mieter ... Von Fall zu Fall kann es zu unterschiedliche Ausgängen kommen.

Antwort
von Scurtix, 23

Guck im Vertrag nach.

Kommentar von jerricola ,

Habe ich. Steht nichts ueber tierhaltung.

Antwort
von HalloRossi, 32

Nein, natürlich nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten