Hallo, habe MPU Test negativ bestanden. Kann man einen Einspruch stellen und wie läuft das kostenpunkt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo 

du kannst gegen ein negatives Gutachten kein Einspruch einlegen 

was du machen kannst wäre ein Obergutachten beantragen. 

nur das dauert Jahre bis der Termin ist, kostet auch viel mehr als eine normale MPU und während der Wartezeit bis zum Obergutachten erhältst du natürlich auch keine Fahrerlaubnis. 

wie wäre es wenn du die nächste MPU mit einem Verkehrspsychologen  angehst? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?