Hallo, habe morgen ein Telefon interview oder Vorstellungsgespräch mit der x Bank:).. Könnt ihr mir einige Tipps geben, wie ich mich z.b verhalten soll?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zunächst kannst du das auch selber googlen, da gibt es zahlreiche Hinweise. Das Wichtigste, was ich mitgenommen habe: zieh dich an, als wenn du tatsächlich dem Chef, der dich einstellen soll, gegenübersitzt. Und telefoniere dort, wo nur Dinge sind, die dich an Büroalltag oder Schule erinnern. Keine Cola auf dem tisch oder Comics oder was weiss ich. Es ist die Haltung, die gewiefte Telefoninterviewer irgendwie durch das Telefon spüren und das liegt daran, dass du in der Tat selber auch anders auftrtittst. Das hört man deinem reden einfach an. Zumindest, wenn es geschulte Leute sind. Mehr Tipps gibt es nicht. Lass dich nicht dazu hinreißen, irgendwie vertraulich zu werden. Entspannt, nennt, höflich, aufgeschlossen. Und trotzdem versuchen, sich selber zu sein. Viel Glück.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tubi88
06.11.2016, 12:21

werde mich um die Uhrzeit so anziehen, als würde ich dem gegenüber sitzen doch das wusste ich:)) aber danke und zum Punkt googelen, das habe ich trotzdem wollte ich hier mal nachfragen 😂

0
Kommentar von Elizabeth2
06.11.2016, 12:21

Ach so: es ist absolut legitim und wird auch gerne gesehen, wenn man sich bei schwierigen Fragen Bedenkzeit erbittet. Moment, ich muss kurz überlegen, was ich am besten drauf antworte, ist absolut gut und zeigt dem Gegenüber, dass man sich ernsthaft Gedanken macht. Selbst Gesprächspausen sind legitim. Auch Fragen, weil man die Frage nicht sofort verstanden hat, darf man. Und man darf auch sagen: Moment bitte, die Unterlagen habe ich vor mir liegen, ich schaue kurz nach. Es kann sogar sein, dass solche knifflige Fragen kommen, nur damit man erfahren kann, ob der Bewerber sich rauswindet oder dazu stehen kann, nicht sofort antworten zu können. Ach so, es kann sein, dass dich wirklich geschulte oder angeheuerte Personaler anrufen, aber das weisst du ja vielleicht. Egal wie, der Rest bitte so wie immer. Unerhrlichkeit wird sofort registriert.

0

Wenn es nur ein Telefonat ist, hast du den Vorteil, damit du nicht kerzengerade sitzen musst. Du solltest dich aber am besten ganz normal wie du es immer machst und wie es für dich bequem ist auf einen Stuhl setzen.

Ich nehme mal an damit deine Eltern ( falls du noch bei ihnen wohnst ) wissen damit du das Gespräch hast, sag ihnen aber vorher nocheinmal bescheid damit sie dich nicht stören.

Dann nimmst du deine Bewerbung und breitest sie gut leserlich vor dir aus, weil wie in der ersten Antwort schon gesagt, könnten sie dir dazu noch Fragen stellen.

Am Schluss nimmst du noch ein Glas Wasser, falls du einen trockenen Mund bekommst. Pass aber auf, damit du dich nicht verschluckst ;) und falls doch entschuldige dich bei deinem Gesprächspartner.

Was mir mal gesagt wurde ist, damit man lächeln sollte wenn man ein wichtiges Gespräch über das Telefon führt.

Ich hoffe damit du dich über die Bank schon informiert hast, denk bitte nicht damit du die Homepage der Bank öffnest und dann nebenbei sie dir anschaust, ich glaube kaum damit das funktionieren wird.

Zum Schluss noch viel Glück für Morgen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorge dafür das Du ungestört und konzentriert telefonieren kannst.

Schalte Radio, TV usw. rechtzeitig aus. Bitte die Mitbewohner ruhig zu sein. Rauche nicht während des Telefonats, stell Dir ein Glas Wasser (Zimmertemperatur) hin und mache dir Gesprächsnotizen.

Lege Dir deinen Lebenslauf und Dein Bewerbungsanschreiben parat, eventuell wrst Du auf Details dazu angesprochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tubi88
06.11.2016, 12:16

danke für die hilfreiche Antwort. Ich übe schon seit gestern doch weiss ich nicht so genau, ob ich das gespräch führen soll bzw. anfangen soll? Was sagst du dazu? Morgen ist keiner ausser mir zu Hause 😊

0

Was möchtest Du wissen?