8 Antworten

Du musst das nicht umrühren, sondern am Besten in einem speziellen Shaker kräftig 30 Sekunden lang schütteln. Diese Shaker haben nämlich oben auch ein Netz, das die Auflösung unterstützt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

prüfe mal ob du wasser oder milch nehmen sollst, ob du das mischverhältnis eingehalten hast...

wenns nicht klappt, so schicke das pulver zurück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du nicht ne Gabel nehmen und ganz schnell hin und herschwenken? so bekommt man eigentlich alles aufgelöst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten erst die Milch/das Wasser in den Behälter geben und dann erst das Pulver. Dann kräftig schütteln. Damit sollte es sich vollständig auflösen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du einen Schwingbesen zu Hause? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du es in einem Shaker oder einem normalen Glas? Ich würde dir empfehlen einen Shaker zu kaufen mit Sieb oder so ner Kugel zum reinlegen damit wird das Pulver besser mit der Flüssigkeit (Milch,Wasser) vermischt und da löst  sich normal auch alles auf nach ein paar mal kräftig schütteln. Kann aber auch am Pulver liegen (Wobei ich das nicht glaube bei 30€ auf 600g)

Aber ja wie gesagt falls du noch keinen Shaker hast würde ich dir empfehlen einen zu kaufen ;)

Mfg,

Lsvk100

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht normal. 

Hast du ordentlich gemixt/geschüttelt?

Normal sollte sich das ohne Probleme lösen. 

Du kannst die Milch ein bisschen vorwärmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses Proteinpilver? Welches denn?

Proteinpulver zum Muskelaufbau z.B. muss  mit einem kräftigen Getränkemixer gemixt werden. Von Hand geht da gar nichts. Das bleibt voller großer Brocken. In einem Mixer wird das schön cremig und gleichmäßig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Charonmond
23.08.2016, 11:59

sry link kommt gleich

0