Frage von Jenny1972, 44

Hallo, habe mich in einen guten Freund verliebt, er weiss dies auch, allerdings möchte er keine Beziehung, auch mit keiner anderen. Wir sehen und täglich.?

Wir essen zsm, verbringen die Abende zsm, und alles was eigentlich zu einer Beziehung gehört. Allerdings haben wir uns noch nie geküsst, oder sind uns näher gekommen. Jedesmal wenn wir zusammen sind, verspüre ich aber das verlangen, ihn zu berühren usw. Möchte die gemeinsame Zeit nicht vermissen, aber es fällt mir immer schwerer, ihn nicht einfach zu küssen und zu berühren.

Antwort
von Dahika, 22

Na ja, das wirst du wohl müssen. Denn jemanden zu küssen, zu berühren, der keine Lust darauf hat, geht nicht.
Du hast also zwei Möglichkeiten zur Wahl:

entweder du hoffst , dass es dir ergeht wie Meg Ryan als Sally in ihrem Film (Titel vergessen; der Film, wo sie einen Orgasmus spielt), dass der Mann sich doch noch in sie verliebt

oder du lässt los und guckst dich  nach anderen jungen Männern um.

Antwort
von bikerin99, 6

So leid es mir für dich tut, aber wenn der andere keine Beziehung haben möchte, dann vergiß ihn. Oder es gelingt dir, ihn als guten Freund zu respektieren und dich auf die Suche nach einem Beziehungspartner zu begeben.

Antwort
von Ostsee1982, 13

Und was genau soll dir nun ein Außenstehender dazu raten? Ihr habt unterschiedliche Wünsche und Bedürfnisse, was er möchte bzw. nicht möchte ist klar, dazu hat er sich positioniert. Wenn du eine Beziehung willst musst du dir jemanden suchen der dasselbe möchte, er ist es nicht.


Antwort
von Sophiephilo, 3

Entweder du akzeptierst es, dass er lediglich Freundschaft will und stellst deine eigenen Bedürfnisse, was Schmusen und Küssen betrifft, zurück oder du verzichtest gänzlich auf seine Gesellschaft. Eine andere Möglichkeit hast du nicht. Wenn dir das zu wenig ist und du ihn bedrängst, wird er mit dir brechen und du wirst ihn für immer verlieren. Entscheide selbst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten