Hallo, habe meine weißheitszähne rausgekriegt und ich wollte fragen woher die schwellung kommt, von den spritzen oder von den wunden an sich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Von den Wunden. Die Spritze betäuben nur die Nervenleitbahnen damit du keine Schmerzen während der OP hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schwellung kommt häuptsächlich von einer Reizung des Gewebes, wodurch Gewebeflüssigkeit in der Umgebung eingelagert wird.
In deinem Fall also von der Wundfläche.
In geringen Ausmaß kann auch die Flüssigkeit der Spritze zur Schwellung beitragen, das ist aber minimal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Ziehen der Weisheitszähne ist – was häufig unterschätzt wird – eine ziemlich heftige Operation. Und nach Operationen hat man immer Schmerzen. Das vergeht nach einiger Zeit wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die Schwellung ist eine völlig normale Reaktion, sie kommt von den Wunden, weil das umliegende Gewebe durch den Extraktionsvorgang gereizt wurde
.

Siehe :

http://www.weisheitszaehne-op.de/Schwellung-nach-der-OP-lindern.html

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rounnieanswer
12.12.2015, 13:24

noch ne frage, es hilft doch was wenn ich nach jeder zigarette (ich rauche natürlich nicht so viel wie üblich), essen etc. mit nem schluck wodka ausspüle (desinfikation)?

0

Eine schwellung kommt 3 Tage danach geht sie wieder habe es Grade hinter mir😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schwellung kommt von den Wunden, sollte aber in 1-2 Tagen wieder weg sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rounnieanswer
11.12.2015, 14:40

oke ziemlich fiese wunde :/ is wahrscheinlich auch deswegen so krass weil der zahn total schief war :/

0