Hallo habe mal eine Frage zu Stonierungen bei Booking?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das hängt vom Beherbergungsbetrieb ab. Wenn der Beherbergungsbetrieb keine Stornogebühr verlangt, hebt auch booking.com keine Stornogebühr ein. Wie das jeweils gehandhabt wird, ist bei den Stornobedingungen des Betriebs angeführt.

Booking.com selbst hebt vom Gast überhaupt keine Gebühren ein, etwaige Zahlungen werden immer direkt an den Beherbergungsbetrieb geleistet. Booking.com rechnet seine Leistungen als prozentuelle Kommission grundsätzlich mit dem Beherbergungsbetrieb und nicht mit dem Gast ab.

Wir verlangen in unserem Gasthof z.B. überhaupt keine Stornogebühr, weil mir der administrative Aufwand dafür zu hoch ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf morgen bei der Kundenhotline an und erkundige dich. Normalerweise kannst es nicht einfach so stornieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die kriegen immer ihr Geld.

Wenn du es Stonierst, musst du noch zu jeder nacht zusätzlich 90% Storno gebühr bezahlen soweit ich weiß, hab auch vor kurzem was über Booking gebucht, war bei mir so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
05.09.2016, 03:49

Das ist so nicht richtig. Ob eine Stornogebühr verlangt wird und wie hoch sie im Fall des Falles ist, hängt vom Beherbergungsbetrieb ab und ist aus den Geschäftsbedingungen des jeweiligen Betriebs ersichtlich.

0

Wenn Du über booking.com buchst, bekommst Du auch eine Bestätigung per E-Mail. Darin ist noch einmal alles aufgelistet, was Du gebucht hast und bis wann Du kostenfrei stornieren kannst. Die Stornofristen gibt das Hotel vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast doch sicherlich deine daten angegeben.. dann flattert dir wahrscheinlich eine rechnung ins haus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jordiprat
05.09.2016, 02:57

ich mal bei meinem booking Profil nachgeschaut und hab dort eigentlich nur meinen Namen meine Mail Adresse und meine Telefonnummer eingetragen sonst nichts

0
Kommentar von Herb3472
05.09.2016, 03:52

@ScarFeyzo: schreib doch keinen Unsinn zusammen! Booking.com vermittelt lediglich und schreibt keine Rechnungen an Gäste, sondern rechnet ausschließlich mit den Vertragspartnern (Beherbergungsbetrieben) ab.

1