Frage von Nico0363, 44

Hallo, habe mal eine Frage. Darf mir die Polizei bei Ermittlung des Täters mir den Namen und Anschrift von ihm sagen?

Also es ist schon 6 Monate und eine Woche her und ich habe immer noch nichts gehört, glaubt ihr das sie da noch ermitteln? Und wenn, sagen sie mir da den Namen und Anschrift von dem Täter? Es War eine Anzeige gegen Unbekannt. Bitte fragt nicht was passiert ist, diese Geschichte ist leider viel zu traurig und umständlich.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von chivreg, 11

Hallo,

hier mal für dich eine Antwort: In einem STRAFverfahren darf dir die Polizei von sich keinerlei Akteneinsicht geben, was z. B. auch bedeutet, dass du nicht mal einen Abdruck deiner Vernehmung mit nach Hause nehmen darfst.

Bei einem VERKEHRSORDNUNGSWIDRIGKEITENverfahren allerdings ist die Polizei Herr des Ermittlungsverfahrens und somit befugt, dir, beispielsweise zur Schadensregulierung nach einem Verkehrsunfall, die Personalien des Schädigers auszuhändigen.

Antwort
von Nico0363, 30

Ich hatte mal gehört, dass die Polizei da dem Datenschutz unterliegt und nichts sagen darf.

Antwort
von WosIsLos, 25

Nur Anwälte bekommen Akteneinsicht.

Kommentar von SchmitzHermann ,

DAS IST NICHT RICHTIG !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten