Hallo. Habe mal eine Frage bezüglich der Hogwarts regeln.?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich glaube nicht, dass das irgendwo einmal explizit erwähnt worden ist.

Ich glaube aber, dass das prinzipiell unzulässig ist, sonst währen die Passwörter wohl ziemlich unnötig.

Vielleicht ist es ein Filmfehler...Vielleicht ein Storyfehler, wenn es im Buch auch so ist.

Vielleicht wurde sie aber auch von ihrer Schwester hinein geschmuggelt und solange sich niemand beschwert passiert auch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, man kann nicht einfach in einen fremden Gemeinschaftsraum spazieren. Dafür sind die Räumlichkeiten ja auch extra "versteckt" und geschützt. Gryffindor hat Passwörter, Ravenclaw hat den Türklopfer dessen frage man zunächst beantworten muss und so weiter...

Schüler anderer Häuser dürfen nicht mitgenommen werden. Wenn man jemanden treffen will, bietet Hogwarts genügend andere Möglichkeiten (See, Große Halle, Bibliothek, andere räume eben).

Was du beschreibst ist einfach einer von viiiiielen Filmfehlern... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herobrine1202
06.11.2016, 17:46

und ich finde den türklopfer soo unsicher

0
Kommentar von WithoutName852
06.11.2016, 20:35

Naja, geht... zumindest muss man wirklich gewieft sein um in dem Ravenclaw Gemeinschaftsraum zu kommen.

Passwörter wie bei den Gryffindors sind da unsicherer! Die kann man einfach weiter sagen oder (so wie Neville) verlieren, wenn man sie sich aufgeschrieben hat...

Sir Cadogan hat ja auch Sirius Black mit dem Passwort rein gelassen... wobei das wohl nicht hätte passieren sollen! Somit ist anzunehmen, dass der Wächter am Eingang stellt nicht nur eine Frage (zB nach dem Passwort oder ein Rätsel), sondern schaut sich auch die betreffenden Schüler sicherlich genau an.

0

Hallo,

nein, der Zutritt zu den Gemeinschaftsräumen ist ausschließlich den jeweiligen Hausmitgliedern gestattet. Diese Geheimhaltung geht sogar so weit, dass andere Häuser die genaue Lage der einzelnen Gemeinschaftsräume im Normalfall nicht kennen (gerade Ravenclaw und Hufflepuff wären andernfalls auch nicht gerade einbruchssicher). Allerdings wird nie explizit erwähnt, ob es theoretisch erlaubt wäre, einen Mitschüler eines anderen Hauses mit in seinen Gemeinschaftsraum zu nehmen, wahrscheinlich eher nicht, bzw. ob das überhaupt möglich ist. Zumindest im Gryffindor-Gemeinschaftsraum treiben sich keine Nicht-Gryffindors herum. Ginny sagt in "Orden des Phönix" zudem, dass sie sich mit Michael Corner (Ravenclaw) immer irgendwo treffen muss, woraus man schließen könnte, dass sie ihn nicht mit in ihren und er sie nicht mit in seinen Gemeinschaftsraum nimmt.

Dass sich die Patil-Zwillinge in den Filmen gemeinsam im Gryffindor-Gemeinschaftsraum aufhalten, liegt schlicht daran, dass Padma im Film ebenfalls eine Gryffindor ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Schüler eines anderen Hauses muss wohl eingeladen werden. Einfach so kann er nicht in ein anderes Haus, da er ja das Passwort nicht kennt. Da aber Padma und Parvati Schwestern sind, werden sie sich schon gegenseitig einladen.

Vermutlich muss dann so ein Schüler am Eingang abgeholt werden.

Genaues steht aber nicht in den Büchern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es ist eigentlich nicht gestattet. Deshalb auch die Passwörter etc.

Der Grund dafür, dass Parvati und Padma Patil im Film zu sehen sind, während sie durch den Gryffindor Gemeinschaftsraum laufen ist ganz leicht zu erklären. Aus unerfindlichen Gründen wurden die Patil Zwillinge einfach beide nach Gryffindor gesteckt. Das ist auch schon alles ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herobrine1202
05.11.2016, 09:37

ehm nein. Sie wurden in getrennte Häuser gesteckt

0

Doch dürfen sie. Aber ab einem Zeitpunkt in der Nacht (Damit meine ich den Abend) dürfen sie es nicht mehr. Allerdings stellt sich die besondere Frage wie die anderen 3 Gruppen in den einem andere  Gemeinschaftsraum  rein kommen können ohne das Passwortes zu wissen. Vermutlich durch einen Gryfindor Begleiter(Bezogen auf die Huffelpuff Schwestern). Das wäre für mich die nächst logischste Antwort. Achja sorry für mein beschissenes Deutsch. Das liegt daran das faul bin darauf zu achten. Hoffe ich konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lily5972
04.11.2016, 23:02

Hufflepuff Schwestern?

0
Kommentar von WithoutName852
05.11.2016, 18:58

Bist auch zu faul auf Fakten zu achten...?

Alles Blödsinn :) man darf nicht in den Gemeinschaftsraum eines anderen Hauses!

1