Hallo, habe in der 4. Woche noch immer Halsschmerzen. Hatte eine Grippe vor 4 Wochen, müßte doch endlich mal besser werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Huhu,

Also 4 Wochen sollte das nicht andauern.
Generell gilt, der Körper wird im Regelfall selbst mit solch einfachen Infektionen fertig wenn die Bedingungen stimmen.
Dazu würde gehören, Stress Reduzierung, Erholung, Schonung etc ... gehst du weiter arbeiten kann dies ein Grund sein, warum dein Körper hier Probleme hat, den Erreger fertig zu machen.
In diesem Fall muss ein Arzt her und ggf muss sogar mit Medikamenten nachgeholfen werden, obwohl je weniger Antibiotika desto besser aber manchmal gehts halt nicht ohne.

Puhh ich schweife ab.

Bitte zum Arzt, nicht das eine verschleppte Infektion den Herzmuskel angreift.

Ich wünsche dir eine gute Besserung und gönne deinem Körper mal eine Pause.

Liebe Grüße
Nlost

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warst du denn mal beim Arzt? Wenn nicht, solltest du da unbedingt mal hin gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Candy13397
23.08.2016, 14:11

Der Hals ist noch immer rot und brennt. Habe keine Mandeln mehr und bin auch noch nicht zum Arzt gegangen. Dachte es ist ein Virus,wie bei meinem Mann. Da helfen ja auch keine Antibiotika. Werde wohl jetzt doch einen Arzt aufsuchen müssen.

0

Hallo,

4 Wochen sind schon ziemlich lange, hast du eitrige Beläge auf deinen Mandeln ?

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Candy13397
23.08.2016, 14:13

Habe keine Mandeln mehr und dachte bei einem Virus muss sich der Körper selber helfen. Werde jetzt wohl doch zum Arzt gehen.

0

Was möchtest Du wissen?