Frage von apfelbaumsss, 61

Hallo habe im KIGA das Thema: Sinnesspiele, Lichtquellen. Es sollten nicht allzu schwere Spiele sein, sind junge Kinder. hat vielleicht wer eine Idee?

Antwort
von acoincidence, 61

Vielleicht Taschenlampen mit farbiger Folie bekleben und abwechselnd aufleuchten lassen. Ältere Kinder können die aufgeleuchtete Farbe sagen und kleiner Kids könnten die aufgeleuchtete Farbe auf einem Arbeitsblatt zeigen. Wer es gut schafft könnte auch versuchen Reihenfolgen wiederzugeben.

Kommentar von apfelbaumsss ,

an und für sich eine recht gute Idee, vielen dank.

Antwort
von kreativkruemmel, 16

Vieleicht diese kleinen Schattenspiele. wo man z.b. die Finger bewegt und einen Hund oder Vogel als Schatten macht , das die Kinder es erst raten und dann selber versuchen.

Kommentar von apfelbaumsss ,

so was ähnliches hab ich mir gedacht :), dass jedes kind mit der taschenlampe auf der wand oder einem leintuch eine form malt (zb sonne, kreis,..) und die anderen es erkennen.

Antwort
von Goodnight, 35

Mach deine Hausaufgaben selber. Deine Leistung ist gefragt, nicht unsere.

Kommentar von apfelbaumsss ,

hab bereits 4 verschiedene Spielvariationen, bin aber auf der Suche nach weiteren. Wird ja nicht verboten sein?

Kommentar von Goodnight ,

Doch ist es, bei GF ist es nicht erlaubt seine Hausaufgaben von anderen machen zu lassen. Zumal du keine Eigenleistung zeigst.

Kommentar von apfelbaumsss ,

ich möchte jetzt nicht unhöflich wirken aber, was ist daran so schlimm, sich Anregungen oder Ideen zu suchen, die ich sowieso umändere? Ich habe genug Spielvariationen, und mache meine Hausübung garantiert nicht selbst. Wenn ich so "faul" wäre, hätte ich von einer Kollegin die Planung abgeschrieben, aber hier keine Frage gestellt!  aber danke für den hinweis ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten