Frage von Fabian5999, 71

Hallo, habe ich hier ein Komma vergessen (Anschreiben)?

Dass die xxxx AG viele spannende Aufgaben im technischen Bereich bietet bestätigte sich auch die letzten zwei Jahre, als ich als Ferienjobber bei Ihnen arbeiten durfte.

Habe ich hier ein Komma nach dem "bietet" vergessen?

Vielen Dank im Voraus!

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Bewerbung, 29

Hallo Fabian5999 und willkommen bei GF!

  1. Ich empfehle Dir, diesen Satz gar nicht zu verwenden.
  2. Warum stellst Du nicht einfach mal den ganzen Text hier ein (anonymisiert natürlich)? Von den Verbesserungsvorschlägen, die dann möglich wären, würdest Du viel mehr profitieren als von der Korrektur eines aus dem Zusammenhang gerissenen Satzes.
Antwort
von TomC16, 36

Ich würde das anders formulieren.

"In den vergangenen beiden Jahren konnte ich mich als Ferienjobber davon überzeugen, dass die Arbeit bei der XXXX AG eine Vielzahl interessanter und anspruchsvoller Aufgaben im technischen Bereich beinhaltet."

Antwort
von claire025, 41

anbietet, bestätigt....

Kommentar von claire025 ,

*bietet (anbieten geht aber auch oder :D)?

Kommentar von Fabian5999 ,

Jetzt hast du mich auch zum Grübeln gebracht. Ich denke beides geht? Vielleicht weiß es ja einer besser. :) Vielen Dank!

Kommentar von claire025 ,

Gerne und entschuldige, dass ich dich zum weiteren grübeln gebracht habe, war keine Absicht 😉😅

Antwort
von SuperBatman, 49

Ja, dahinter muss eins hin

Antwort
von ProfDrPrivDoz, 24

und bestätigte sich auch in den letzten zwei Jahren...

und nicht bestätigte sich auch die letzten zwei Jahre

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten