Hallo. Habe ich ein recht in meiner außbildung auf rest lohn und urlaubsgeld bei unterschriebenen aufhebungsvertrag?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In deinem Alter KANNST du noch gar nicht selber kündigen bzw. einen Aufhebungsvertrag unterschreiben. Deine Eltern müssen dem durch Unterschrift zustimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine eltern habe es ja auch unterschrieben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemals einen Aufhebungsvertrag unterschreiben. Die Nummer ist gelaufen, du hast keinerlei Ansprüche mehr....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufhebungsvertrag=Verzicht auf alles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von benjo4400
21.06.2016, 23:23

Ja dan habe ich Ne Arschkarte gezogen...Ja dan kann ich nix mehr machen aber danke euch das ich wieder einmal schlauer geworden bin 

0
Kommentar von Nemo75
21.06.2016, 23:24

Nicht Du!

Deine Eltern haben den unterschrieben. Die haben Mist gebaut

0
Kommentar von Nemo75
22.06.2016, 07:13

Da bringt kein Arbeitsgericht etwas. Musst den Aufhebungsvertrag lesen. Was darin steht ist gültig.

Wenn da drin steht das Du sofort gehen möchtest und das Du auf den Urlaub und Lohn verzichtest ist das so.
Schließlich unterschriebener Vertrag.
Kann mir allerdings fast nicht Vorstellen das das Geld bis 13. nicht bezahlt wird

0

Was möchtest Du wissen?