Frage von vkainzner, 29

Hallo, habe heute morgen um 8:15 die Pille danach genommen und um ca. 11:00 leichten Durchfall gehabt, wollte Fragen ob die Pille danach noch wirkt?

Antwort
von elektromeister, 22

die Wahrscheinlichkeit ist relativ hoch, dass der Durchfall keinen Einfluss auf die Pille als Empfängnissverhütung hat.

Erst, wenn ein dauerhafter duchfall vorliegt, ist die Verhütung nicht mehr gewährleistet.

Dauerhaft bedeutet in dem Fall Das das was gerade oben reinkam unten unverdaut wieder erschienen ist.

Also das Durchlauferhitzerprinzip.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Erstens geht es um die Pille Danach, zweitens soll man eine normale Antibabypille nachnehmen, wenn Durchfall innerhalb von vier Stunden nach Einnahme auftritt, auch, wenn er einmalig ist.

Kommentar von elektromeister ,

"ob die Pille danach noch wirkt" im gesamten Satz gelesen impliziert

Ob die Pille trotz später aufgetretenem leichten durchfallereignisses noch wirkt.

das steht in den NEBENWIRKUNGEN:

„Pille danach“

Mögliche Nebenwirkungen

Die häufigsten Nebenwirkungen sind Übelkeit, Erbrechen und Kopfschmerzen. Nach Erbrechen sollte innerhalb von 3 Stunden erneut eine Tablette eingenommen werden. Außerdem kann die kurzfristige Hormoneinnahme zu Zyklusstörungen und Menstruationsstörungen sowie einer Verschiebung der Follikelreifung im folgenden Zyklus führen.

Also nichts von Durchfall.

Aber wenns hilft, einfach noch eine nachnehmen.

Es kostet ja nur 35€. Deshalb war hier die Frage gestellt worden. Bis Morgen war offensichtlich keine Zeit mehr. Dann hätte der Verschreibende Arzt die Frage beantworten können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten