Frage von juliamauss, 51

Hallo habe heute einen Jahresabo bei der DB beantragt. Wie ist es wenn ich z.B. Ein Monatdann irgendwann urlaub mache? Wird es dann trotzdem von Mein Konto ab?

Hallo,

Frage steht oben :)
Wie ist es wenn man urlaub hat wird es da trotzdem abgebucht? Oder muss man da das vorher bescheid sagen an DB?

Danke

Antwort
von FragaAntworta, 30

Klar, und nicht die Feiertage und Wochenende vergessen, sowie alle anderen Tage an denen Du nicht fährst. XD.. Spaß beiseite, Du musst auch das bezahlen, schließlich kaufst Du damit keine Fahrkarte sondern das Recht auf verbilligte Beförderung.

Kommentar von juliamauss ,

Hmm sollte ich es doch lassen, weil es sich ja dann nicht lohnt oder

Kommentar von FragaAntworta ,

Klar lohnt es sich für Pendler.

Kommentar von LuxMayer ,

Ich weiß ja nicht wie viel Urlaub du hast. Sollten die Urlaubstage deine Arbeitstage deutlich überschreiten, lohnt sich ein Jahresabo nicht. ;)

Kommentar von juliamauss ,

:) danke dir

Kommentar von juliamauss ,

Nein natürlich habe ich nicht soviel urlaub...:))

Antwort
von Joschi2591, 24

Ja, es wird trotzdem abgebucht. 12x im Jahr.

Steht alles in den Vertragsunterlagen.


Antwort
von cannelloni, 15

beim Abo gibts keine Unterbrechung. Du zahlst 12x im Jahr den Beitrag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community