Frage von JudithAlbert, 34

Hallo! Habe folgende Aufgabe bekommen und wer kann mir helfen Was müsste der Mensch tun, damit die Kommunikation zwischen Mensch und Maschine funktioniert?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mistergl, Community-Experte für Computer, 11

Der Mensch müsste auf jeden Fall aufpassen, sich das Denken nicht komplett von der Maschine abnehmen zu lassen. Das kann gefährlich werden und könnte zu höherer Stumpfsinnigkeit führen. 

Als Antwort: Er muss wissen, wie die Maschine korrekt bedient wird, um zB nicht fehlgeleitet zu werden.

Kommentar von mistergl ,

Das aber offensichtlich dein Informatiklehrer die Aufgabe gestellt hat, gehts wohl eher wenige um philosophischen Aspekt, sonder eher um den technischen.

Antwort
von xandru, 7

Es wäre schön, wenn du uns schreibst, was du dir bisher auch schon für Gedanken machst, eventuell kannst du das mit Kommentaren unter den Antworten beschreiben.

Das Problem ist hauptsächlich, das die Maschine auf Informationen des Menschen angewiesen ist um etwas zu machen. Diese Infos geben wir aber, wenn dann über Eingabegeräte weiter. Die Maschine selbst kann nur alles, was ihre Entwickler ihr bereits vorprogrammiert haben, aber eben nur was die Entwickler umgesetzt haben.

Es würde also heißen, entweder wir können etwas an die Maschine schneller übertrage, um ihr neue Befehle zu geben, oder sie erkennt bereits was wir erwarten. Beides ist natürlich nur eingeschränkt möglich und bei letzterem wäre wieder die Frage, was erkennt die Maschine und in wie weit kann der Programmierer alles bedenken, dass nicht falsche Muster entstehen die eventuell die Maschine dazu führen etwas unerwartetes zu tun. Ich rede hierbei nicht von künstlicher Intelligenz bei der die Maschine "bösartig" wird sondern eben befehle z.B. Unvorhergesehen ausfphrt und nicht so funktioniert wie wir es uns überlegt haben.

So gesehen bräuchte es aber eine Übertragung die direkt mit unserem Hirn und den Gedanken verbunden wäre um nicht erst Eingaben ausführen zu müssen. Und ich denke soweit sind wir noch lange nicht, dazu verstehen wir das Gehirn noch nicht gut genug.

Antwort
von TopicsLP, 16

Funktioniert doch schon: Computer, Handy, etc.

Wer auch immer diese Aufgabe gegeben hat hat nicht weit gedacht. Computer/Maschinen haben Übersetzungstabellen wie wir.

Kommentar von JudithAlbert ,

Solche Aufgaben bekommt man vom Informatiklehrer !!?😩

Kommentar von TopicsLP ,

Ja dann kannst ihm ja die Antwort geben: Was ist mit ASCII und ANSI und UNI-Code

Kommentar von mistergl ,
Ja dann kannst ihm ja die Antwort geben: Was ist mit ASCII und ANSI und UNI-Code

Ich denke mal, genau darauf wollte der Lehrer hinaus. Stichwort Programmierung! Ist doch ne gute Idee, erstmal die Beziehung zwischen Mensch und Maschine von Grund auf zu definieren.

Antwort
von herja, 17

Hast du kein Handy?

Kommentar von mistergl ,

Sicher schon, aber keine Vorstellungskraft offensichtlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten