Frage von trecker5006, 34

hallo habe einen großen hund der freut sich immer wenn ich heim komme und schleckt einen auch gerne im gesicht ab dürfen eure das auch wie steht ihr dazu?

Antwort
von Ontario, 23

Ich würde davon abraten mich vom Hund im Gesicht abschlecken zu lassen. Das ist nicht nur unhygineisch, könnte auch Hauterkrankungen oder anderes auslösen. Ein Hund leckt an sich oder an Dingen die er irgendwo im Aussenbereich findet. Da können Bazillen mit der Zunge aufgenommen werden, die dann bei Berührungen in deinem Gesicht nicht wirklich empfehlenswert sind. Tierliebe ok, aber dabei nie vergessen, dass dabei auch Krankheiten übertragen werden können.

Antwort
von brandon, 20

Mein Hund macht so was zum Glück nicht, sie leckt nur ab und zu an meiner Hand.

LG

Antwort
von wotan0000, 18

Ich habe einen Chihuahua und quer übers Gesicht lecken ist nicht.

Er darf Küsschen auf die Nasenspitze geben, das weiss er. Landet er mal im Gefecht einen Zufallstreffer auf dem Mund ist das auch kein Problem.

Ansonsten darf er auch mal an der Hand lecken.

Aber, wenn wir sagen: "jetzt ist gut", dann hört er auf.

Expertenantwort
von Isildur, Community-Experte für Hund, 15

Steh ich nicht so drauf, ist kein Weltuntergang wenn er im Überschwang malvergisst dass ich weder angesprungen noch abgeknutscht werden möchte, aber eigentlich weiß er das. Was er liebend gerne macht ist seine Nase ans Ohr zu drücken

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 23

ich stehe nicht so auf feuchte hundezungen. im gesicht..das wissen meine hunde.

.. mein kater gibt mir ab und an einen kleine nasenstumper auf dei nase..

Kommentar von wotan0000 ,

Unsere Katze hat damals immer zärtlich in die Nasenspitze gebissen.

Dumm nur, wenn ein Reisszahn im Nasenloch gelandet ist. ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten