Frage von Omichen, 33

Hallo habe eine neues Textprogramm - OpenOffice.org. Komme aber leider nicht mit allen zurecht. Wenn ich die Schriftfarbe einstellen will, erscheint oben immer?

Hallo habe ein neues Textprogramm -OpenOffice.org. Komme mit vielem nicht zurecht. Unter anderem beim Einstellen der Schriftfarbe.cWenn ich oben anklicke zb. schwarz erscheint ein kleines Kännchen. Wenn ich dann schreiben will erscheint die vorige Farbe rot. Was muß ich tun? Bedanke mich im voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lunaspirit, 23

Schreib erst ein paar Wörte in der normalen voreingestellten Farbe. Dann die Wörter markieren und oben die Textfarbe aussuchen. Danach direkt am letzten Wort entweder mit Leerzeichen oder dem nächstne Wort beginnen, dann bleibt die Farbe so.

Kommentar von Omichen ,

Danke dir für die Hilfe. Hat geklappt. Bin mit dem Programm überhaupt nicht vertraut. Auch mit den Ordner ect. anlegen -- null Ahnung. Hatte vorher World. Da ich auch weit über 7o bin geht es nicht so schnell wie früher. mfG  Omichen

Kommentar von RubberDuck1972 ,

Hallo Omichen. Ganz schön Rüstig. Meine Mama ist auch schon über 70, hat aber keinen Computer.

Ich will dich noch auf den Unterschied zwischen dem Buchstaben "o" bzw. "O" und der Null "0" hinweisen. Die Null ist - wie du weißt - rechts neben der 9; Sonst bist du "sieben o" und nicht siebzig.

Das ist wichtig, wenn du einen Code oder ein Passwort eintippst.

Antwort
von RubberDuck1972, 18

Du musst den Button mit dem großen A nehmen. Das Kännchen ist zum füllen von Flächen.

Kommentar von Omichen ,

Weiß auch nicht wie ich auf das Kännchen kam.  Dankeschön nochmals - mfG omichen

Antwort
von bernisued, 5

Open Office wird glaube ich auch gar nicht mehr geupdatet oder? Libre Office ist das neue Open Office!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten