Frage von mika11111, 31

Hallo habe eine Frage zu Mathe Brüche und Wurzel ?

Warum ist das Ergebnis von WURZEL BRUCH 4 DURCH 3 MAL WURZEL 27 gleich 6 ??? Warum ist das Ergebnis von WURZEL 3 DURCH WURZEL 16 Drittel gleich 4

Wäre echt super nett von euch wenn ihr mir schreibt wie man das rechnet und alles weitere anwenden kann .

Antwort
von Ingoberta, 17

Bei dem ersten verstehe ich nicht ganz was du meinst.

Bei Wurzel (3)/Wurzel (3/16) kannst du den Nenner vereinfachen zu:
Wurzel (3) × Wurzel (1/16).

Die Wurzel von 1/16 ist 1/4.

Damit hast du Wurzel (3)/ Wurzel (3)x (1/4) = 1/(1/4)= 4

Kommentar von mika11111 ,

Wurzel (4/3) / Wurzel 27

Antwort
von AlexausBue, 24

siehe Wurzelsätze und Multiplikation von Brüchen

Kommentar von mika11111 ,

oder schicke link


Kommentar von AlexausBue ,

Du kannst ein Produkt aus zwei Wurzeln zu einer Wurzel zusammen fassen.

Dann hast du eine Wurzel mit einem Produkt aus zwei Brüchen darunter.

Diese solltest du ausmultiplizieren. Dann entsteht ein "schöner" Bruch.

Jetzt darfst du wiederum die Wurzel aus den Einzelzahlen ziehen.

Kommentar von mika11111 ,

Bitte mit einen Beispiel :( weil Wurzel (4/3) / Wurzel 27 wäre dann ja 108 / 4 und das stimmt ja nicht

Kommentar von AlexausBue ,

Lösen musst du es selbst...

Was hast du, wenn du beide Zahlen unter eine Wurzel schreibst...?

Was hast du, wenn du dann soweit es geht kürzt ...?

Was hast du wenn du aus der Zahl im Zähler die Wurzel ziehst und was hast du, wenn du aus der Zahl im Nenner die Wurzel ziehst...?

Kommentar von mika11111 ,

DAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANKE

Kommentar von AlexausBue ,

OK,

kleiner Fehler von mir, am Ende steht kein Bruch unter der Wurzel sondern ein Produkt, aber es sieht ja so aus, dass du es hinbekommen hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten