Frage von suzji, 130

Hallo, habe eine Frage. hinter einem Ohr ( links ) habe ich sowas, was kann das sein?

es tut nicht immer weh, kann auch nicht genau sagen ob es immer da ist denn ich nicht so drauf achte weil es nur bisschen brennt wenn ich es mal entdecke und es anfasse. muss ich mir da sorgen machen?

Antwort
von Kollossos, 92

Das sind Talgknoten und damit solltest du zum Haus- oder Hautarzt gehen. Wenn du daran drückst oder sie aufmachst kann es zu stärken Entzündungen kommen, vielleicht sogar zu einer Blutvergiftung. Mache keine Selbstversuche. Du kannst dir schlimmstenfalls MRSA oder ähnliche tödliche Bakterien einschleusen. Dann hast du es geschafft.

Kommentar von suzji ,

Danke für die schnelle Antwort

Antwort
von ilknau, 87

Hallo, suzji.

Das ist nur eine Zyste, entartete Talgdrüse, und kann eklig werden, entzündet sie sich oder geht auf.

Ausdrücken hilft da nix, denn die Hülle verbleibt dabei und produziert neuen Inhalt, wächst das Teil immer wieder neu.

Geh zum Hausarzt - der macht sie dir in einer Mini-OP weg, lG.

Kommentar von suzji ,

oh Dankeschön für die Antwort!

Antwort
von butterflyy321, 81

Würde mal zu Hautarzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten