Frage von gandegudrun123, 44

hallo, Habe ein paar Fragen zum Thema Führerschein?

1 Ja und zwar darf man ja mit 15 den Mofa Führerschein machen, das heißt dass man nur 25 fahren darf. Aber wie sieht es aus wenn man älter ist z.B. 18. Darf das Mofa dann schneller fahren oder immer noch 25 km/h. Weil ein Roller darf ja dann mit den entsprechenden Führerscheinen auch schneller Fahren oder?

2 Unter welchen Bedingungen darf man mit 15 den Traktor Füherschein machen?

Bitte klärt mich auf!! Ich wäre dankbar über jede Antwort. Mfg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Antitroll1234, 17

Mit der Mofa-Prüfbescheinigung darfst Du nur einsitzige Kleinkrafträder bis 50 ccm und eingetragener Höchstgeschwindigkeit bis 25 km/h fahren, völlig egal wie alt Du bist.

Willst Du schneller fahren als 25 km/h benötigst Du eine Fahrerlaubnis, mindestens Klasse AM.

Antwort
von all1gataZ, 12

Also mit 18 darf das Mofa auch nicht schneller laufen, weil es ein Mofa ist und die nun mal 25 laufen, wobei die meisten eh 30-35 laufen Original. Leider kann ich dir den 2. Punkt nicht beantworten da ich den Schein nicht hab und auch nicht machen werde

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten