Frage von MrSearch, 48

Hallo, habe diese Scheiben auf dem Dachboden gefunden? Hat jemand eine Ahnung von welchem (Haushalts)Gerät diese sein könnten? Danke für die Antworten?

Auf der Rückseite wurde das Wort (Marke?) DESSUS eingeschlagen. Darunter kann man "Breveil 50G" lesen wenn ich es richtig entziffern kann. Die Scheiben könnten verzinnt gewesen sein.

Antwort
von Machtgarnix, 12

so ähnliche Scheiben hatte meine Oma früher in ihrem Kartoffelpürierer gehabt, die Löcher waren auch so groß.

Kommentar von MrSearch ,

Würde dem sehr nahe kommen, danke für die Antwort, jedoch frage ich mich wofür das große Loch in der Mitte der Scheibe sein soll.

Kommentar von MrSearch ,

Bingo, du hattest recht!!! Es ist ein Sieb einer alten Kartoffelpresse.

Hier habe ich eine Auktion des Gerätes gefunden.

https://www.ricardo.ch/kaufen/haushalt-und-wohnen/kochen-und-backen/kuechengerae...

Vielen Dank für eure Hilfe!!!!!

Kommentar von Machtgarnix ,

Da kommt der Pürierstab rein. Das funktionirt so, dass die Scheibe in ein Kunststoffgehähse gesetzt wird und mit einer Handkurbel aus metall kommt in die Mitte der Scheibe und wird am Behälter fixiert. An der Scheibe ist so ne Art Schaufel dran (sieht aus wie eine Schiffsschraube) mit dieser Kurbel drückst du die gekochten Kartoffeln durch. Funktioniert ähnlich wie ein Fleischwolf Ich glaube die Dinger gibt es heute noch zu kaufen.

Antwort
von Pantom0008, 26

Wie groß sind die denn die von Durchmesser her?

Kommentar von MrSearch ,

Die Scheiben haben einen Durchmesser von 120mm und eine Höhe von Ca 5mm

Kommentar von Pantom0008 ,

Vielleicht von einem überdimensionierten Fleischwolf oder einem Entsafter würde ich sagen. 

Antwort
von MrSearch, 1

Es waren Siebe einer alten Kartoffelpresse.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community