Hallo habe am Montag eine Darmspiegelung und nehme pantoprazol 40mg. Der Arzt ist auf einem Seminar und nicht zu erreichen.Darf ich die Tabletten weiter nehmen ?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Darmspiegelung hast du sicher bei einer Facharzt - zur Sicherheit kannst du das auch bei deinem Hausarzt erfragen.

Normalerweise kannst du das Pantoprazol bist Sonntag einnehmen- am Montag nicht - keine Medikamente -  aber ohne Gewähr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wurde dir doch bei der Aufklärung beim Internisten sicher erklärt?

Ich hab zumindest am Tag der Untersuchung keine Medikamente eingenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Arzthelferin kann dir das auch sagen, rufe einfach an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maylo1607
21.09.2016, 08:52

Die Praxis ist garnicht besetzt. 

0

Ich würde sie am Vorabend nehmen, auch wenn ich morgens schon eine genommen hätte. Bei der Spiegelung muss der Darm sauber sein; und Panto wird die Darmwände nicht verunreinigen. Hingegen wäre Sodbrennen vor der Untersuchung bestimmt nicht wünschenswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte kein Problem sein. Bei der Darmreinigung kann es aber sein, dass die Tabletten nicht wirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimmst du sie morgens?

Dann würde ich sie am Montag weg lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pantoprazol ist gegen Sodbrennen, ich kann mir nicht vorstellen, dass du diese Tabletten wegen einer Darmspiegelung nicht nehmen darfst.

Mein Mann muss 20 mg morgens und abends nehmen und musste sie bei einer Darmspiegelung nie weglassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?