Frage von Jasmin002, 29

Hallo hab ne frage zu Kontaktlinsen?

Hallo ich habe mir vor kurzem Kontaklinsen (farblich) gekauft und wenn ich die reinsetze merke ich bei einem Auge nichts und bei dem anderen merke ich die ganze Zeit wie was reibt. Ich habe immer den Rand von der Kontaktlinse nach außen

Antwort
von lisasaft, 12

Hm vielleicht verträgt dein eines Auge einfach keine Kontaktlinsen oder du hast sie vielleicht falsch herum eingesetzt, dann kann es zu einem komischen-störenden Gefühl kommen.
Aber farbige Kontaktlinsen sind ohnehin auf Dauer nicht sonderlich gut für das Auge, da sie kaum Sauerstoff durchlassen und damit dein Auge austrocknen.

Antwort
von MKausK, 8

Aaswichtigste ist,sie richtig einzusetzen.Wenn es kneift rausnehmen und umdrehen.

Auch hilfreich einen Tropfen Kochsalzlösung in die Linse geben und natürlich gut reinigen.

Antwort
von MrsRiddler, 14

Entweder die Linse ist verkehrt herum gedreht oder schmutzig

Kommentar von Jasmin002 ,

Kann man die Kontaktlinse von der rechten Seite mit der linken tauschen ?

Kommentar von MrsRiddler ,

Ah ja wenns blöd läuft schon, aber ich meinte verkehrt herum im Sinne von die Linse ist in die falsche Richtung gedreht. Wenn du sie rausnimmst und auf dem Finger hast betrachtest du sie seitlich. entweder es sieht aus wie eine Suppenschüssel, dann ist sie richtig rum oder es sieht eher aus wie ein Teller (also mit kleinem Rand), dann ist sie falsch rum. und das ist etwas unangenehm

Antwort
von jujuwbl, 7

Versuch die Kontaktlinse mal andersrum reinzutun. und wenn das nicht hilft ist vielleicht die kontaktlinse kaputt

Kommentar von Jasmin002 ,

Aber andersrum ist doch der Rand und die eine Seite ist deshalb dunkler als die andere

Antwort
von 3tawdry, 9

-Kann sein das luft drunter gekommen ist
-kontaktlinse hat einen kleinen riss
-hat einen knick

Einfach nochmal reinsetzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten