Frage von emresa27, 674

Hallo Hab mich bei habibi.de angemeldet und meine Daten angegeben und jetzt bekomme ich eine Post das ich Geld zahlen soll brauche hilfe?

Antwort
von horstkeitsch, 101

Erstens ist der Nachweis der IP Adresse total fehlerhaft. So wurde bei meinem Nachbarn eine Ip aus Berlin angegeben, obwohl dieser in Köln wohnt.

Also stimmt die Ip-Adresse schonmal nicht mit der ihres DSL Anschlusses überein.

Es gibt zwei Arten sich zu verhalten.

1: Sie zahlen und werden nach zwei Wochen erneut zu Zahlung aufgefordert und das immer und immer wieder!!!

2:Sie zahlen nicht aber halten bloß die Füße still, da falls sie Habibi verklagen sollten diese 1000 Euro verlieren

3. Habibi wird SIe nicht verklagen da diese JEDES Urteil verlieren vor Gericht!!!!

deswegen

NICHT ZAHLEN!!!! und
Negative Feststellungsklage einleiten

HABIBI VERLIERT ALLE KLAGEN DER OPFER VOR GERICHT!!!

https://www.facebook.com/Habibide-Chemnitz-B2B-Urteile-aktuell-gegen-Abzocke-168...

Desweiteren wäre es gut diesen Anwalt bei der Zulassungsbehörde zu melden.
und natürlich die Kontoklatsche nicht vergessen!!!! Die Banken kündigen denen regelmäßig das Konto, da dass den Ruf jeder Bank schadet solchen Leuten ein Konto zu Verfügung zu stellen. Dh. KEIN KONTO KEIN GELD!!!

Da Habibi sowieso vor Gericht verliert, bekommen Sie die Anwaltskosten erstattet auf Kosten der Abzocker.

Sollten Sie kein Geld haben übernimmt der Staat die Kosten.
Stichwort " Prozesskostenhilfe"

Anleitungen und Anwälte sowie der gesammte Wiederstand!!!!

auf:

https://www.facebook.com/Habibide-Berlin-Abzocke-Infoportal-583212988364710/

Jeder der Behauptet das Sie zahlen sollen ist ein FAKE ACCOUNT von HABIBI!!!!!
Auch ältere gutefrage Accounts wurden gekauft.

Antwort
von Habibidavid, 266

Sie brauchen NICHT zahlen!!!! Viele die hier Antworten arbeiten für das Unternehmen. Habibi fehlt jede rechtliche Grundlage

Antwort
von jaehndestroyer, 257

Du brauchst das nicht bezahlen....Dein klassenkammerad hat dich dort einfach angemeldet.;-) Der nachweis der IP ist wertlos da habibi nicht wissen kann das die ip adresse zum zeitpunkt xy tatsächlich  mit deiner hausadresse übereinstimmt.

https://www.facebook.com/Habibide-Berlin-Abzocke-Infoportal-583212988364710/?fre...

Antwort
von Wummel1975, 543

Schau mal hier:

http://www.radziwill.info/Eine-neue-Abofalle-www-habibi-de-der-Habibi-de-Media-G...

Antwort
von rosenzwerg, 393

Ja also ich hab mich auch angemeldet und sollte auch Zahlen habe es Ignoriert

 bis die zweite Mahnung kam sie haben mir erst 4 Tage zeit gelassen

 beim zweiten mal 10 Tage zum Bezahlen

 jetzt vor kurzem habe ich wider eine E-Mail bekommen und 5 Tage zeit 

bin ja mal gespant was noch so alles kommt von habbi  noch so kommt 

werde mich dann wider Melden ach ja ich habe auch diese Forderung vor 

zu Ignorieren so wie weitere denn ich lasse mich nicht Nötigen von einer Briefkasten Firma     

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten