Frage von ebruu1905, 40

Hallo hab eine Frage wie das ist wenn man von Deutschland in die Türkei ein Auto bringen möchte. Wie ist das dürfen nur bestimmte Leute eins mitbringen?

Antwort
von MaschbauTim, 16

Soll das Auto da jemand fahren? Kommt es zu Verwandten, zu einem
Freund? Natürlich kannst du ein Auto in die Türkei bringen, es abmelden
und bei deiner Oma stehen lassen. Will die Oma das aber fahren, dann
muss es ab einer bestimmten Zeit halt in Deutschland abgemeldet und in
der Türkei wieder zugelassen werden. Wenn du das Auto verschenkst oder
leihst oder nur lagerst, d.h. kein Kaufgeschäft eingehst, kannst du das
machen.

Kommentar von ebruu1905 ,

Ja also so das wir damit in die Türkei fahren es dort bleibt 2jahre bei Verwandten die es dort fahren

Kommentar von MaschbauTim ,

Dann musst du mal schauen wie das in der Türkei gehandhabt wird. Ich meine mich zu erinnern, dass in Deutschland Autos umgemeldet werden müssen, wenn sie länger als ein halbes Jahr dort gefahren werden. Dann musst du deine Versicherung fragen, ob sie überhaupt haftet, wenn Verwandte das Fahrzeug so lange im Ausland fahren. Am besten rufst du mal bei der ADAC Hotline an. Die wissen sowas ganz genau.

Kommentar von ebruu1905 ,

Danke :)

Antwort
von troublemaker200, 21

Jeder darf das. Man muss sich eben nur an geltendes Recht halten.

Antwort
von Barolo88, 10

du musst es in jedem Fall bei der Versicherung melden, da dort sonst kein Versicherungsschutz besteht, bei 2 Jahren,denk ich aber wird das keine Versicherung akzeptieren

Antwort
von Barolo88, 18

wenn du das Auto dort verkaufen willst, musst du s beim Zoll anmelden und Zoll bezahlen, das macht es je nach Auto ziemlich unwirtschaftlich

Kommentar von ebruu1905 ,

Nein nicht zum verkaufen einfach da lassen 2jahre lang halt

Kommentar von MaschbauTim ,

Soll das Auto da jemand fahren? Kommt es zu Verwandten, zu einem Freund? Natürlich kannst du ein Auto in die Türkei bringen, es abmelden und bei deiner Oma stehen lassen. Will die Oma das aber fahren, dann muss es ab einer bestimmten Zeit halt in Deutschland abgemeldet und in der Türkei wieder zugelassen werden. Wenn du das Auto verschenkst oder leihst oder nur lagerst, d.h. kein Kaufgeschäft eingehst, kannst du das machen.

Antwort
von Hoegaard, 17

Wie, bringen? Damit es dort verbleibt?

Kommentar von ebruu1905 ,

Ja halt diese 2jahre

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten