Frage von xxilayn, 58

Hallo hab die Ausbildungsverträge abgeschickt vor einer Woche ganz normal als Maxibrief, heute hat mich das betrieb angerufen?

Die Briefmarke hätte 1,45€ gekostet aber hab sicherheitshalber 2,60€ bezahlt und abgeschickt aber das betrieb hat es noch nicht erhalten, was passiert jetzt was ist wenn das betrieb es nicht bekommt und es verloren gegangen ist ?

Antwort
von greenhorn7890, 44

Der Brief war ausreichend Frankiert. DER Betrieb sollte den Brief eigentlich erhalten haben. Frag bei der Post nach was passiert ist.

Kommentar von teutonix1 ,

Jetzt mal im Ernst: Seit wann weiss die Post, was mit ihren Verschlampten Sendungen passiert ist, wenn man diese nicht nachweisbar versendet hat? Und auch dann nicht immer...

Kommentar von greenhorn7890 ,

Fragen kostet nix, oder?

Kommentar von xxilayn ,

Okay danke, was wäre denn wenn der verloren gegangen ist, würden die einen neuen schicken ?

Kommentar von greenhorn7890 ,

Wenn dein Betrieb an dir interessiert ist, dann schicken die dir auch einen neuen Vertrag, wenn du nett fragst.

Antwort
von camillasophie, 32

Naja sowas immer per Einschreiben schicken.

Aber der Betrieb wird dir sonst sicherlich neue zuschicken, die wollen dich ja haben^^

Kommentar von xxilayn ,

Wollte dem Betrieb keine Kosten kommen lassen ein bekannter meinte zu mir wenn die den normal schicken solltest du den auch normal schicken und hab auch überall gelesen das man es so schicken sollte ..

Kommentar von camillasophie ,

Ich verschicke Verträge so wie Kündigungen nur als Einschreiben.

Und der Vertrag hatte auf dem Weg ZU dir ja auch noch keinen Wert. Das war nur ein Stück Papier.

Für dich hatte der Vertrag auf dem Weg zur Arbeit aber einen enormen Wert, also sollte man sicherstellen, dass der auch ankommt. --> Einschreiben

Antwort
von teutonix1, 36

Dann lass dir einen neuen senden und verklag die Post. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten