Frage von Dickkopfskind, 23

Hallo. Hab aufeinmal sehr starkes Nasenbluten bekommen bloß weil ich Nase geputzt habe ... hat es was mit hochziehen Zutun (ich ziehe oft hoch)?

Hallo. Mein Name ist Sarah (12). Ich bin seid 3 Tagen stark erkältet und war heute beim Arzt es war da sehr voll und seid dem war mir bisschen schlecht. Als ich wieder Zuhause war habe ich meine Nase geputzt aufeinmal kam sehr viel Blut raus. Ich habe mein Kopf nach hinten gelegt und ein kalten Lappen in den Nacken. Mitlerweile ist das Nasenbluten auch wieder weg aber ich habe Angst das es was schlimmes war. Beim Nasenbluten war da so ein "Schleim" bei. Ich weiß es ist nicht richtig aber ich ziehe oft hoch hat es vlt damit was Zutun ?

Danke jetzt schon mal.

Antwort
von DARKMANX1607, 18

Hast du zurzeit oft deine Nase geputzt? Dann kann die Haut gereizt oder ein wenig offen sein, und deswegen dan bluten. Nasenbluten hat man eh schnell.
Mach dir keine Sorgen, wenn man im Internet nach sowas liest kommt immer nur das schlimmste als Suchergebniss. Warte einfach ab und mach dir keinen Kopf.
LG

Antwort
von Kathalol1, 13

Ich glaube es hat was mit deiner Erkältung zu tun...oder es kann auch sein das du gerade wächst, weil viele kinder die gerade wachsen nasen bluten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten