Hallo guten Abend , Die Kläger haben gegen mich, das zivile Gerichtsverfahren und das Berufungsverfahren verloren und wollen meine Mietkaution nicht zahlen LG?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi, da Du ja vor dem Berufungsgericht einen Anwalt hattest, kann der Dir helfen. Wenn ihr gewonnen habt und die Herausgabe der Kaution Teil des Urteils ist, könnt ihr erst einmal vollstrecken (d.h. das Geld durch den Anwalt oder Gerichtsvollzieher holen lassen). Wenn die Gegenseite Recht bekommen möchte, muss sie eine Vollstreckungsgegenklage anstrengen. Strafrechtlich kann es Betrug oder Untreue sein, da fehlen hier aber noch Infos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung