Frage von TheKadabra, 506

Hallo Gibt es Leute die Erfahrungen mit Plus500 gemacht haben, egal ob gute oder schlechte, weil ich weiß nicht ob ich der App/Website vertrauen kann ?

Antwort
von Maxgraefe, 258

Hallo zusammen, habe mir auch vor einiger Zeit ein Drmokonto eingerichtet als blutiger Anfänger. Anfangs musste ich viele Verluste verbüßen und habe aus den 20.000€ 5.000€ gemacht…
Habe aber dann mich viel mehr mit dem Gesamten Thema auseinander gesetzt und aus den 5.000€ konnte ich Gewinne erzielen. Dann fing ich mit echtem Geld an… -2.500€ margin call! Aber ich habe nicht aufgegeben und habe weitere 8.000€ überwiesen daraus habe ich 30.000 gemacht! Und von diesen Gewinn habe ich,nach reiflicher Überlegung 10.000€ neu investiert!!! Margin call alles auf einmal weg und das nur in 3-4 Stunden… Von 138,11auf ich glaube 140,91was ich überprüft habe durch andere Broker das maximale Tageshoch waren 139,49!!! Ich habe bis jetzt nur die Nachricht bekommen das es in Bearbeitung ist und darauf hin habe ich 1 Tag später weill auf mich keiner mehr reagiert hat, meinen Anwalt kontaktiert der denen auch eine E Mail geschrieben hat… Ich hätte mittlerweile 90.000€ würde ich verkaufen

Werde ich mein Geld oder einen Schadensersatz jemals sehen ohne nach England zu fliegen und Plus 500 zu verklagen??? Erfahrungen zu diesem Thema?

Antwort
von Manfred1979, 424

Also der Website kannst du schon vertrauen, aber ich vermute mal, du meinst die Leistungen, die der "Broker" anbietet?

Es gibt viele Treffer, wenn du "plus500 Erfahrungen Betrug" bei google eingibst. Ich persönlich finde den Interessenskonflikt zwischen Broker und Kunden bedenklich...
du bist dann halt bei einem MarketMaker Broker; ein Ecn Broker hätte vermutlich eine größere Wahrscheinlichkeit in deinem Interesse zu handeln.

P.S.: lass dich nicht von irgendwelchen Bonuspunkten/Guthaben/schnellen Renditen locken. Wer seriös ist und eine gute Leistung abgibt, braucht in dieser Branche wirklich nicht derart zu werben

viel Erfolg beim traden

Kommentar von TheKadabra ,

Ich meinte eigentlich, ob die Seite sicher, ob ich meine Kontodaten angeben kann

Kommentar von Manfred1979 ,

Was meinst du mit "Kontodaten" angeben?
Wenn du einen Tradingaccount versifizieren willst, ist das nötig, ja, neben deinem Perso und einer Bescheinigung über deinen Wohnsitz.
Falls du noch keine Erfahrung mit trading hast, würde ich dir empfehlen erst einmal einen Demoaccount anzulegen, sonst wirst du sehr bald sehr unglücklich sein ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten