Frage von Kurkushi, 54

hallo gestern war ich in einem unfall beteiligt ich bin beim gegner von hinten reingefahren also da ich nicht so viel abstand gehalten habe?

versicherung habe ich schon gemeldet meine frage was ist mit mein auto teilkasko versichert 150 euro. kriege ich das auto repariert und bezahlt von mein versicherung oder nicht auto ist nicht fahrbereit

Antwort
von schleudermaxe, 35

Meine sagt: Teilkasko beinhaltet Glasbruch, also Blinker, Scheinwerfer, Scheibe, wird bezahlt.

Einige Kenner hier sagen etwas anderes. Somit frage einfach Deinen "Berater" vor Ort und den Rest eben von Großmutter oder Patentante erbitten. Viel Glück.


Antwort
von user8787, 53

Quelle jura

Teilkasko

Nicht gedeckt werden Defekte, die bei einem Unfall verursacht wurden. Dies gilt zum einen für das eigene Auto, zum anderen für das dritter Personen. Um solche Schäden zu versichern, ist eine Vollkasko notwendig. Generell können Sie sich merken, dass die Versicherung für nur für Defekte aufkommt, für die niemand haftet. Erweitert wird diese Maßnahme durch die Unterstützung bei Einbrüchen.

Antwort
von ThommyHilfiger, 41

Nein, deinen Schaden musst du schon selbst bezahlen. Die Teikasko deckt nur Schäden ab, auf die du z.B. keinen Einfluss hast, eben keine Unfallschäden. Dafür wäre eine Vollkaskoversicherung die richtige Wahl.

Antwort
von Merit0303, 36

Im Rahmen der Teilkasko ist nur der Glasschaden (Scheinwerfer, Blinker und so weiter) abzüglich Selbstbeteiligung versichert. 

Antwort
von bikerin99, 50

Setze dich mit deiner Versicherung oder Versicherungsvertreter in Verbindung.

Antwort
von Schuby221, 54

Eigenen Schaden zahlt nur die Vollkaskoversicherung

Antwort
von Peter501, 46

Für deinen Schaden musst du selbst aufkommen da die Teilkasko keine selbstverschuldeten Unfälle abdeckt.Dazu brauchst du eine Vollkasko.

Antwort
von hauseltr, 38

Teilkasko ist nicht Kasko, also bezahlt du deinen Schaden selber.

http://www.autobild.de/artikel/teilkasko-versicherung-39227.html

Kommentar von schleudermaxe ,

Hast Du diesen Artikel wirklich gelesen oder Dir vorlesen lassen?

Deine Behauptung wird dort nicht gestützt!

Kommentar von dermick74 ,

Grundsätzlich ist die Aussage doch nicht ganz falsch.

Eine Teilkasko ist keine Vollkasko hätte es heißen müssen.

Den Schaden trägt er auf jeden Fall selber ( an seinem Auto ), das gegnerische Fahrzeug wird gezahlt und die SF-Klasse schießt nach oben

Kommentar von schleudermaxe ,

Es geht um die Behauptung, "also bezahlst du deinen Schaden selber" Das steht dort eben nicht so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten