Frage von Sora2701, 50

Gestern ist jemand mit meinen mobilen Hotspot online gegangen. Heute sagen die mir, das die IP gesucht wurde. Kann mir was passieren?

Kurz zur Erklärung die haben sich ein fakeprofil gemacht und damit dann halt mist gebaut . Jetzt ist eine der der Personen die es abbekommen hat zur polizei.

Antwort
von spielfreak, 43

drück dich besser mal aus worum geht es welche ip welche hotspot ist das ein pc oder handy oder auto oder kühlschrank ....

Kommentar von Sora2701 ,

Hab es ebwnd nochnal umgeändert war über mein handy Hotspot.. 

Kommentar von spielfreak ,

ok handy hotspot und die ip=? man wenn du fragen stellst dann aber richtig muss ich wort für wort es aus dir reißen ??

Kommentar von Sora2701 ,

Sehe gerade wurde noch nicht geändert.. also es sind welche über meinen hotspot vom handy zu Facebook gegangene und haben sich ein fake account gemacht und haben damitmist gebaut .. nun haben sie mir das heute dem acc gesagt und haben mir gesagt das die ip addresse die sich hinter den namen verbirgt ausfindig gemacht wurde und zur polizei gegangen wird .. kann mir was passieren 

Kommentar von spielfreak ,

also deine ip ist bei deinem handy tarif und dieser "mist" was gebaut wurde hängt davon ab was für ein mist es ist,  maximal was passieren kann du bekommst geldstrafe oder gefängniss aber da muss schon was richtig heftiges passieren, da du dein hotspot aufgemacht hast, hast du zugestimmt egal was die für ein mist bei deinem internet bauen dass du verantwortlich bist, daher wird es dir nichts nützen wenn du sagts dass es deine freunde waren.

Kommentar von Sora2701 ,

Okay danke und die IP die bei diesen fakeprofil hinterlegt ist kommt aus dem internetzugang? Oder verstehe ich das falsch?

Kommentar von GHASDZUSD ,

Wer hat dir das wo "gesagt"? Es gibt in Deutschland die Störerhaftung, wonach es zumindest denkbar ist, dass dir legale Konsequenzen drohen.

Kommentar von Sora2701 ,

Wie meinst du das GHASDZUSD? Und was ist eine störerhaftung

Kommentar von GHASDZUSD ,

Na von wem wurde dir mitgeteilt dass da angeblich die Polizei involviert wird? Von irgendwas offiziellem? Klingt nicht unbedingt danach.

Die Störerhaftung ist Teil deutschen Rechts und tritt teilweise auch im Bereich der Telekommunikation in Kraft, wenn eben Dritte über dein Netzwerk Unfug anstellen und du nachlässig dabei warst, dieses zu verhindern.

Für genaueres (oder auch nicht, handelt sich immerhin um Recht ;) ) googlest du den Begriff am besten - ich bin auch kein Anwalt und könnte höchstens meine unqualifizierte Meinung äußern. 

Kommentar von Sora2701 ,

Also mit dee polizei hat die betroffene person den beiden geschriebenen und die haben es mir dann gesagt weil die ein schlechtes gewissen hatten.

Okay werde ich mal machen . Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten