Frage von rkellyfan, 31

Hallo Freunde habe da eine Frage?

Könnt ihr mir sagen was kurzfristige und langfristige Fremdfinanzierung sind bzw. Unterschied  zwischen den beiden! Danke im Voraus  

Antwort
von Nenkrich, 14

hatten das in wiso. Ich glaube das ist wenn ein Unternehmen Geld von der Bank, Investoren oder anderen Unternehmen verwendet. Alles unter einem Jahr war glaube ich kurzfristig und da drüber ist es langfristig.

Antwort
von amdros, 17

Kurzfristig = weniger Monate zahlen bei höherem mtl. Betrag = geringerer  Zinsbetrag

Langfristig = mehr Monate zahlen bei geringerem mtl. Betrag = höherer Zinsbetrag

Kommentar von rkellyfan ,

Vielen dank, könntest du mir auch die Definition von entfinanzierung sagen

Kommentar von amdros ,

Das ist bei jeder Bank anders geregelt..erkundige dich, bevor du die Finanzierung abschließt. Es ist nicht bei jeder Bank möglich! Mitunter zahlst du dann obendrein noch drauf, wenn die Finanzierung früher beendet wird durch dich!

Kommentar von rkellyfan ,

Danke!!!

Kommentar von amdros ,

Gern...

Antwort
von Miraceti, 6

Es geht hier um die Laufzeit der Finanzierung mit Fremdkapital.Kurzfristig i. d. R. 6 bis 12 Monate, mittelfristig dann bis 4 Jahre,darüber langfristige Finanzierung.

Es ist darauf zu achten, dass die Laufzeit der Finanzierung mit der geplanten Nutzungsdauer des anzuschaffenden Wirtschaftsgutes übereinstimmt.



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten