Hallo fragen zum Staatlich geprüfter Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechniker bei der DAA?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

nun sagen wir mal so, die DAA ist nicht schlecht und das Lehrmaterial ist gegenüber anderen Fernschulen gut verständlich. Zu meiner Zeit war Englisch kein Hauptfach aber das ist schon ein paar Jährchen her.
Einige Arbeitskollegen machen bei DAA gerade ihren Techniker aber wie ich damals für Elektrotechnik.
Ich habe damals viel gelernt besonders Mathe da dort sehr viele mit Realschulabschluss bzw abgebrochenes Abi eingestiegen sind und ich nur qualifizierenden Hauptschulabschluss hatte.
Was ich dort aber feststellen musste war der Fakt dass je höher der Abschluss der Schule ist um so weniger arbeiten die in den Seminaren mit und lernen zu Hause auch nichts.
Entsprechend hoch war auch die Durchfallquote. Dafür kann aber DAA nichts.
Wichtig ist es dran zu bleiben und die vorgezogenen Abschlussfächer auch dann zu machen wenn sie vorgeschlagen werden:
Von meinen Kollegen haben bisher alle den Abschluss geschafft wozu ich auch gehöre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amigo20
16.07.2016, 12:31

Danke  für deine Antwort hört sich mal nicht zu schlecht an  :)

0

Was möchtest Du wissen?