Hallo es geht darum das ich morgen auf eine Beerdigung gehe ich habe schwarze Schuhe mit weißer Sohle und eine dunkelblaue Jeans Kann man das anziehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja heut zutage ist es nicht mehr schlimm wenn man nicht ganz schwarz angezogen ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von inyaaface
09.02.2016, 22:26

Okay vielen dank war mir nicht sicher weil es ja immer heißt man sollte komplett in schwarz kommen

0

welche beziehung hattest du den zu dem verstorbenen ?

aber ich denke das geht, heutzutage ist das nicht mehr so streng wie früher

auf der beerdigung von meinem opa waren auch welche mit sandeln oder flipflops kruzenhosen usw

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von inyaaface
09.02.2016, 22:28

Also ich kannte die Frau von meiner Arbeit ich arbeitete in der Altenpflege und der Sohn von ihr hat mich eingeladen weil wir ein enges Verhältnis hatten .

0

Klar. Niemand schreibt dir vor komplett in schwarz zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man nenne mich altmodisch, aber meines Erachtens trägt man einen Anzug, das bisschen Respekt darf sein. Ersatzweise eine Schwarze Hose und ein dunkles Hemd (Anthrazit, Schwarz, Stahlgrau und dergleichen).

Aber ne Blue Jeans geht in meinen Augen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung