Frage von Tugifa, 74

Hallo erstmal, Ich hatte früher 180-200fps auf CsGo, jetzt nur schwänkt es auf 110-150fps. Kann es mir wer erklären^^?

Ich weiß das viele leute denken, dass es wegen der neuen Maps sei, aber nein da muss ich euch enttäuschen. Ich spiele meistens auf de dust2 und es hat schon vor den Updates begonnen.

Antwort
von DarkShadow14, 17

Moin! Ich habe zuletzt im Dezember 2015 gespielt (300 FPS) und nun wieder angefangen (30 FPS). 

Grundsätzlich sind die neuen Maps wie das überarbeitete Nuke, aber auch Cobblestone sehr FPS-lastig. 

Beispielweise spiele ich nun auf jeden Settings "low" und konnte so wieder auf 110 FPS kommen. Sobald ich gehört habe hängen auch die jetzigen FPS Drops mit dem letzten Update zusammen.

Durch das Updaten vom Grafikkartentreiber kann man manches wieder ausbaden aber ACHTUNG: Es gab Meldungen von Spielern, dass nach einem bestimmten NVIDIA Update CS:GO quasi gar nicht mehr lief. Kann leider nicht genaueres verraten, da ich selbst so ein Problem nicht hatte.

Grüße!

Antwort
von oOMaxXxOo, 46

ist es plötzlich passiert oder über einen längeren Zeitraum?

Kommentar von Tugifa ,

Beides würde ich sagen ist in zwischen 1-3 tagen passiert.

Antwort
von Heisen1337berg, 44

Neuere Karten wie Nuke die anspruchsvoller sind können beim spielen auf der jeweiligen Map zu FPS verlusten führen

Antwort
von Tjmohl, 21

Vielleicht mal die Grafiktreiber updaten, war bei mir der Grund

Antwort
von controller1, 47

Haste vllt auf win10 upgrated? Bei mir ist das nach dem upgrade auch passsiert...

Kommentar von Tugifa ,

Nein, Ich blein auf Windows 7^^. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community