Hallo erstmal, ich hab ein kleines Problem...ich kann nicht gescheid einparken nicht mal wenn ich auf einem Großen Parkplatz bin?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Rufe mal in Deiner alten Fahrschule an. Da bekommst Du sicher noch mal eine praktische Fahrstunde in Deinem Auto - mit Schwerpunkt Einparken. Kostet zwar was, hilft aber garantiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mathiask97
12.01.2016, 00:01

danke für den Tipp :)

0

Das kenn ich... Helfen tut da nur ein ruhiger seitenstreifen, ohne tuschauer und dann üben üben üben... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheComedian93
11.01.2016, 23:58

"Tuschauer" hat mich gekillt, sry xD

0

Du kannst dir für dein Auto solche Dinger(die Piepsen wenn du vorne oder hinten zu nah an ein Auto fährst ) dran machen lassen. Mit Kamera gibt es auch. Hat meine Mutter geholfen. Aber ich weiß nicht ob es auf jedes Auto geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronnyarmin
12.01.2016, 01:11

Weder die Piepser noch eine Kamera sagen einem, wie man das Lenkrad drehen soll.

1

So ging es mir damals auch, als ich den Führerschein neu hatte.... Da hilft nur üben üben üben....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

üben üben üben, notfalls spiegel beim parken tiefer stellen...

parallel parken toll erklärt --> http://www.meinschein.at/ausbildung/einparken

vorwärts und rückwärts parken ist logisch, erfordert aber genauso übung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo mathiask97

Du solltest das Einparken mit einem erfahrenen Autofahrer üben.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann fahr am Wochenende in ein Industriegebiet und Übe. Alls reine Übungssache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mathiask97
11.01.2016, 23:58

guter tipp mach ich :)

0

Was möchtest Du wissen?