Frage von Tobikubi, 43

Hallo erstmal :) Ich wollte fragen ob ich diesen Lüfter (im Anhang) an in Meinen Pc bauen kann?

Der Lüfter wäre ein Be quiet Dark Rock Pro 3 Mein Gehäuse https://www.conrad.de/de/midi-tower-pc-gehaeuse-thermaltake-commander-ms-i-snow-...!!!g!!&ef_id=VqdJMQAABWxqsyBb:20160126204040:s

Der Prozessor ist ein Intel I7 4770K auf einem ASUS Z87-EXPERT Meine Grafikkarte ist im ersten Slot von oben gesehen und ist eine GTX 980 TI als Netzteil benutze ich ein 650 Watt Stück

Passt das alles so und kann ich diesen Lüfter ohne bedenken kaufen oder sollte ebenso ein neues Netzteil erfolgen?

Antwort
von Maximilian132, 22

Also laut Caseking.de sollte das Gehäuse Kühler bis 170mm Höhe unterstützen und wegen der 980ti... die sollte vom Power-Limit auch locker Passen. Wenn du den Prozessor übertakten würdest zieht der vielleicht 120 Watt maximal und die Grafikkarte maximal 250 watt lauf Nvidia. Und der rest verbraucht nicht nennenswert viel. Also sollte das Klappen. Ich selbst benutze eine R9 390 und Intel 4690K (overclocket @ 4.2 Ghz) und das klappt mit meinem 450 Watt Netzteil Locker.

Antwort
von h3nnnn3, 16

das ist kein lüfter, das ist ein kühler... zu dem ein lüfter gehört. genauer gesagt zwei lüfter.

der kühler hat eine höhe von 163 mm, das gehäuse nimmt kühler von bis zu 170 mm auf. --> der kühler passt.

vielleicht würde ich mir aber nen bisschen mehr spielraum lassen.

Antwort
von SunioMc, 26

Ja der Lüfter passt ins Gehäuse. Es ist platz für 170mm und der Dark Rock hat 163mm, wenn ich mich recht erinnere.

Warum du jetzt Bedenken wegen des Netzteils hast verstehe ich nicht ganz. Lüfter haben kaum Leistungsaufnahme. Es fällt also kaum ins Gewicht. Und 650 Watt sollten für ne GTX 980 TI und einen i7 4770k reichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community