Hallo Eine Rili Garnele ist plötzlich weiß.. Was kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

wenn Garnelen plötzlich weiß werden, dann liegt das sehr oft an einer inneren bakteriellen Infektion. Auf jeden Fall sollte man versuchen, mit einem großzügigen Teilwasserwechsel die Keim- und Bakteriendichte im AQ drastisch zu senken - auch in den nächsten Tagen.

Solche Erkrankungen sind eigentlich immer ein Anzeichen für mangelnde Hygiene im AQ. Also unbedingt auf regelmäßige ausreichende Teilwasserwechsel achten, sparsam füttern, ab und zu den Mulm absaugen.

Ansonsten helfen auch Erlenzapfen (kann man selbst suchen, nur bitte nicht an befahrenen Straßen!), Buchenblätter (ebenfalls suchen) oder Seemandelbaumblätter (kaufen). Sie geben antibakterielle Substanzen ins Wasser ab und beugen solchen Krankheiten vor.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?