Frage von matyi2, 32

Hallo, Eine Frage zur Bürokratie: Wie lange soll man Unterlagen (Rechnungen, Belege, Kontoauszüge, Informationsschreiben) aus den vergangenen Jahren aufbewaren?

Antwort
von tmobile1946, 12

10 Jahre sollte man wichtige Unterlagen aufbewahren....

Antwort
von Lottl07, 10

Allgemeine Rechnungen bis die Garantie erloschen ist. Wichtige, hohe Rechnungen (z.B. über eine Markise oder ein Auto) i.d.R. 9 - 10 Jahre.

Antwort
von Strolchi2014, 18

http://aufbewahrungsfristen.org/

Antwort
von Nottruh, 15

Es gibt gar keine Vorschrift Unterlagen privat aufzubewahren. Handwerkerrechnungen vielleicht ausgenommen, um Schwarzarbeit nachzuweisen. Zwei Jahre lang. Und die anderen Unterlagen so lange bis man sein Einkommenssteuererklärung gemacht hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten