Hallo, eine Frage zu Windows 10?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wegen dem Mainboard wird sozusagen ein neuer PC erkannt, denn die Hardware ID hat sich zu sehr geändert. Sollte aber wieder zu aktivieren gehen, zur not durch ein erneutes Upgrade.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da das Betriebssystem Win 10 ist und kostenlos ist, findet so eine Prüfung nicht mehr statt , bei win 8 war es noch so, dass die Info über die Hardware an Microsoft gesendet wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin Viktor,

wenn Du Board, CPU und RAM gewechselt hast, musst Du Windows frisch aufspielen, alles andere ist Pfusch und führt früher oder später zu Problemen.

Welche CPU hattest Du vorher, und welche hast Du jetzt ?

Grüße aussem Pott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sviktor2
06.06.2016, 17:13

Davor hatte ich : Intel Core Q8200 ,8GB DDR2 RAM , und jetzt nen Intel Core i5 und 8gb DDR3

0