Hallo eine Bekannte Jobt im Wäscheservice und fragt,ob man sich bei Schmutzwäsche beim Einatmen mit gefährlichen Bakterien anstecken kann ohne Mundschutz?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sicher ist das möglich, aber bezüglich Ansteckungsgefahr wesentlich naheliegender und gefährlicher ist die Nähe zu anderen Menschen in Beruf und Freizeit in Kindergarten/Schule/Arbeitsstelle, auf der Straße, beim Einkaufen und bei Veranstaltungen, sowie der Kontakt mit Gegenständen, die von anderen Menschen berührt wurden: Münzen und Banknoten, Türgriffe, Halteeinrichtungen und Sitze in öffentlichen Verkehrsmitteln, etc.

Am sichersten ist man, wenn man sich in Kunststofffolie einschweißen lässt, bevor man sein Heim verlässt, mit Beatmungsgerät gefilterte keimfreie Luft atmet und nur mittels Trinkhalm oder Schlauch sterilisierte Nahrung aus keimfrei gemachten Behältern zu sich nimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich, wenn die Kleidung mit Bakterien verseucht ist, ist das durchaus möglich, also immer die Schutzkleidung des Arbeitsgeber benutzen, dann kann  nichts passieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglich ist das schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?