Frage von khaled14615, 33

Ein freund von mir wollte seinen Führerschein machen, aber er hat keine Staatsangehörigkeit, obwohl er in Deutschland geboren ist und auch keinen Pass. Warum?

Antwort
von tryanswer, 19

Weil er offenbar kein Deutscher ist. (ius sanguinis)

Kommentar von khaled14615 ,

dumm ? man muss kein deutscher sein um die deutsche stadtsangehörigkeit zu bekommen

Kommentar von tryanswer ,

Doch man ist eigentlich nur deutsch, wenn man die deutschhe Staatsangehörigkeit besitzt - soweit die Rechtslage.

Wenn du nun "deutsch" als Abstammungsmerkmal siehst, benötigst du zumindest ein deutsches Elternteil (ursprünglich der Vater). - Da aber die Kinder von Deutschen auch die deutsche Staatsangehörigkeit erhalten, fällt auch diese Option für deinen Freund weg.

Kommentar von khaled14615 ,

Er ist syrer aber dar ist ja krieg und seine eltern haben ein pass und eine stadtsangehörigkeit er ist ja kein zigeuner

Kommentar von tryanswer ,

Dann ist er also Syrer und kein Deutscher! Dann muß er sich an die syrischen Behörden wenden bzw. an die syrische Botschaft in Berlin.

Kommentar von RichardSharpe ,

man muss kein deutscher sein um die deutsche stadtsangehörigkeit zu bekommen.

Wenn man Deutscher ist, hat man die deutsche Staatsangehörigkeit.

§ 1 Staatsangehörigkeitsgesetz:

Deutscher im Sinne dieses Gesetzes ist, wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt.

Antwort
von Melonem, 11

Frag ihn. Anscheinend wurde sich nicht drum gekümmert wird wohl mal Zeit oder?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community