Hallo diese frage geht an allen erfahrenen goths könnt ihr mir bitte etwas über gothic erzählen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi an sich is der Gothic-Kleidungsstil Stark an der Victorianischen Mode orientiert. Gothic ist aber eigentlich kein Stil in dem sinne es ist eher ein gefühl das man hat. Ne bekannte von mir hat es ungefair so ausgedrückt: Alles ist scheiße, naja also lasst uns mal was draus machen. Es hat viel mit kunst zu tun mit selbstverwirklichung.

Ich bin der meinung man sucht sich soetwas nicht raus. Es sucht dich aus man rutscht in soetwas rein und es direkt zu erklären was es ist, ist extrem schwer.

aber ich geb dir noch ein Paar Stichpunkte wo du selbst ein gefühl dafür bekommen kannst:

- Luis Royo, HR Giger - Kunst (Bild) aber allgemein Kunst die viel ausdrückt

- Kleidungstil wie beschrieben ( gibt aber viele unterströmungen welche ich leider nicht alle abdecken kann )

- Relgion die die du hast ^^

- Musik schwer zu sagen da jeder seine Eigene vorstellung hat (und jede Zweite Band ein Eigenes Subgenre aufmacht -.-) ich war (und bin immernoch) für das ich, Heppner bzw Wolfsheim(wobei ich finde die fangen das gut ein) Nightwish, Within Temptation etc.. Geothes Erben ^^

- Wohnstil naja die einen haben Hello Kitty in der Bude die anderen haben sie Komplett schwarz gestrichen kommt immer darauf an was einem gefällt

an sich ist es Schwer abzugrenzen. Ich weiß nicht wo du wohnst aber wenn du ein bisschen Zeit und Geld investieren willst geh zum Wave Gothic Treffen in Leipzig die ganze Stadt verwandelt sich da (bitte nicht wörtlich nehmen) in ein "schwarzes Paradies"

Hoffe konnte dir weiterhelfen gruß Muphi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung