Frage von kpenkpele, 39

Hallo, der Vater meines Babys möchte mit seine Adresse (wohnhaft Niederlande) nicht mitteilen. Wer kann mir helfenJA lehnt Beistandschaft wg fehl.Adresse ab?

Vaterschaftsanerkennung Adresse unbekannt in den Niederlanden

Antwort
von he1lan2, 23

Unterhaltsklage über Anwalt einbringen.

Kommentar von kpenkpele ,

Kann er seine Adresse in den Niederlanden ausfinden?

Kommentar von he1lan2 ,

Wenn er eine Meldeadresse hat, ja. Wenn das aus irgendwelchen Gründen nichts bringt erfolgt eine Strafanzeige wegen Nichtzahlung von Unterhalt. Das Ganze ist dann die Voraussetzung für Unterhaltsvorschuß vom Staat. Der Kindsvater wird dann vom Staat verfolgt, vermutl auch als mutmaßlicher Straftäter, evtl. mit Haftbefehl. Genau kann dir das ein Anwalt erklären, den du dazu unbedingt brauchst. Kannst du keinen bezahlen, gehth zum Amtsgericht, dort kriegst du Prozeßkostenhilfe.

Kommentar von kpenkpele ,

Dankesehr. Schade das hört sich übel an. 

Kommentar von he1lan2 ,

Ja, aber geht nicht anders. Warum soll der Staat die Pflichten eines Vaters übernehmen und der macht sich ein schönes Leben bzw. schert sich nicht. Wenn er seine Daten offenlegt und er wirklich nichts hat, bekommst du Unterhaltsvorschuß vom Staat, ohne daß er strafrechtlich belangt wird. Wenn er sich aber versteckt/verleugnet, "lebt" er auf Kosten der Allgemeinheit. Solltest auf ihn keine Rücksicht nehmen, ist er nicht wert, wenn er sich so verhält.

Kommentar von kpenkpele ,

Ja das ist wahr. Ich glaube es zwar nicht,  da sein Sohn bei ihm lebt,  aber ich kann mich nicht damit abfinden,  dass der Vater offiziell als "unbekannt" gilt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community