Frage von DieOlleKuh, 21

Hallo der Freiflug bei Wellis?

Kann ich sie einfach irgendwo fliegen lassen oder muss irgendwo ein Ast hängen? Der Vogel kann doch auch ein Schrank, Regal etc als Sitzplatz nutzen oder?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Carina1414, 21

Hallo, ich würde Äste aufhängen, am besten am Fenster, dann können sie rausgucken. Außerdem können sie knabbern und klettern. Wenn man nichts aufhängt, wird es den Wellis schnell langweilig und dann fliegen sie erst gar nicht aus dem Käfig und werden fett und träge und verlieren ihren Lebenslust.

Ich hänge frische Äste, zB Birke mit Knospen, oder Obstbäume und Weide sind auch ungiftig. Auch Kokosnetze und Seile hänge ich auf, Bilder beigefügt.

Antwort
von beziraa, 12

Dein Welli muss die umgebung erstmal kennen damit er weiss wo er hin fliegen könnte.Ansonsten kannst du ihn frei zuhause fliegen lassen.

Antwort
von gregor443, 12

Für den Flug im Zimmer müssen immer entsprechende Flugwege mit den dazu gehörigen Start- und Landeplätzen vorhanden sein.

Die Flugwege sollten möglichst geradlienig verlaufen; die Start- und Landeplätze möglichst hoch liegen und aus horizontal angebrachten dickeren Ästen bestehen.

Glatte Flächen oder Metallstangen oder ähnliches sind als Start- , aber vor allem als Landeplätze ungeeignet.

Der Flugraum vor und unterhalb der Äste sollte hindernisfrei sein.

Die Flugwege sollten möglichst lang und auch möglichst hell sein.

Der Begriff "Freiflug" sollte dafür nicht verwendet werden, da er das wirkliche Fliegen von Wellensittichen im Freien beschreibt, wie es einige wenige Halter als hohe Kunst der Wellensittichhaltung betreiben.

Werden diese Voraussetzungen erfüllt, sollten die Wellensittiche darauf mit anhaltender Flugfreude antworten.

Das ist eine sehr wichtige Voraussetzung zur Gesunderhaltung der Tiere.

Mit besten Grüßen

gregor443

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten