Frage von MeisterKlecks, 12

Hallo, darf man eigentlich als nicht gelernter Kaufmann, handel mit verschiedenen Gütern treiben oder muss man da gewisse Dinge beachten?

Antwort
von Colopia, 12

So fern es keine speziellen Sachen mit Auflagen (Öle, Waffen, etc..) sind, kannst du auch als Ungelernter mit allem Handeln was dir in die Finger kommt.

Kommentar von MeisterKlecks ,

Ich dachte da eher an simple Güter (Blumentöpfe, Geschirr usw.) bei denen man nur die Zollgebühren zahlen muss.
Muss ich mich da nicht als Unternehmer registrieren lassen?

Kommentar von Colopia ,

Natürlich musst du ein Gewerbe anmelden. Schau mal bei der VHS oder bei der Arge. Dort werden Kurse für angehende Unternehmer angeboten. Ich empfehle dir dringend, so etwas zu besuchen.

Zum Onlinehandel kannst du auf dieser Seite viele Infos bekommen:

http://www.wortfilter.de/index.php

Antwort
von AntonHarro, 6

So bald eine Gewinnabsicht besteht muss man Grundsätzlich ein Gewerbe anmelden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten