Frage von derboss6638, 52

Hallo darf man bei einer Eigentumswohnung Shisha rauchen wohne in Münchem wie ist es da gesetzlich geregelt?

Hallo wohne in München und habe grad eine Shisha geraucht und dann schau ich am gegenüberliegenden Gebäude wie eine Frau mich beobachtet und macht Fotos von mir wie ich rauche anscheinend als beweis aber darf man rauchen am Balkon ??

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Mietrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Pumaleinchen, 23

Ja, dass darfst Du!

Du hast gegen keine Rechte und Gesetze verstoßen, andererseits hat die Frau laut:

§ 201a StGB

Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen

(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer

1.von einer anderen Person, die sich in einer Wohnung oder einem gegen Einblick besonders geschützten Raum befindet, unbefugt eine Bildaufnahme herstellt oder überträgt und dadurch den höchstpersönlichen Lebensbereich der abgebildeten Person verletzt,

verstoßen.

Falls diese Frau Dir etwas anhängen will, kannst Du geschickt kontern.

Kommentar von derboss6638 ,

Danke für deine hilfreiche Antwort war halt am Balkon mit Freunden und wir haben uns schon gewundert weil man klar und deutlich das Blitz gesehen hat vom Handy

Kommentar von Delveng ,

Auf einem Handyfoto kann man auf großer Entfernung kaum etwas erkennen. Anders wäre es mit einer Kamera mit Teleobjektiv.

Bleibt immer noch die Tatsache, dass sie Dein Persönlichkeitsrecht verletzt, wenn sie Dich fotografiert, ohne Dich vorher um Erlaubnis gefragt zu haben.

Antwort
von MKausK, 33

Klar darfst du Sisha rauchen, die blöde Kuh aber denkt dass du Haschisch rauchst und hat Fotos von dir gemacht um dich deswegen anzuzeigen und das darf sie nicht, denn du hast ein Recht auf Persönlichkeitsschutz, d.h. die darf Bilder von dir weder machen noch weiterleiten, macht sie das dann zeige sie an. Da gibt es dann Geld für üble Nachrede usw.

Antwort
von alarm67, 11

Also ich glaube nicht, dass man aus der Entfernung erkennen kann, was tatsächlich fotografiert wurde!

Schon bei einer Entfernung von 10-15 Metern kannst Du schon nicht mehr sicher sein, was fotografiert wird!

Ich brauch mit der Kamera nur wenige Millimeter den Winkel verändern, schon habe ich ein ganz anderes Motiv drauf!

Aber, um Deine Frage zu beantworten, klar kannst und darfst Du Shisha auf dem Balkon rauchen!

Kommentar von derboss6638 ,

Naja die Dame liegt im gegenüber liegendem Gebäude und hat uns längere Zeit Beobachtet und hat halt die Kamera deutlich in unsere Richtung gehalten will des konnte man halt nur erkennen da sie das Blitz Licht erkennen.

Antwort
von xfl47x, 25

Natürlich darfst du das! Lass dich von Nachbarn nicht verunsichern, auf deinem Balkon kannst das machen, sie will dich mit den Fotografieren nur verscheuchen.


Antwort
von GravityZero, 30

Ja darf man. Außer es werden dadurch Nachbarn nachweislich belästigt.

Kommentar von Kathyli88 ,

Exakt.

Die frau könnte denken dass es sich dabei um drogen handelt. 

Kommentar von Rockuser ,

Die Frau kann Mutmaßen was sie will, Shisha ist nicht verboten.

Fraglich ist wohl eher, ob man andere Leute Fotografieren darf, auf ihrem Balkon.

Kommentar von derboss6638 ,

Also ich rauche halt am Balkon und zwischen uns ist halt locker 100m Luftdiatanz und hatte noch die Probleme mit sowas

Antwort
von Liesche, 32

In Deiner eigenen Wohnung darfst Du rauchen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten